Geheimnisvolle Orte

  • an die Ära der sowjetischen Besatzungsmacht Vergrößern
    an die Ära der sowjetischen Besatzungsmacht
    Fotoquelle: rbb/Thomas Balzer
  • Der imposante Spannbeton-Hangar zeugt vom Aufbruch der DDR-Luftfahrt Vergrößern
    Der imposante Spannbeton-Hangar zeugt vom Aufbruch der DDR-Luftfahrt
    Fotoquelle: rbb/Thomas Balzer
Report, Dokumentation
Geheimnisvolle Orte

Infos
Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
RBB
Di., 09.10.
20:30 - 21:15
Flughafen Schönefeld: Hitlers Luftwerft - Honeckers Airport


Der Hauptstadtflughafen ist scheinbar eine ewige Baustelle und doch ein Terrain mit Geschichte. Viele Bauten spiegeln eine Jahrhundertgeschichte: Die Flughafenverwaltung sitzt bis heute in Bauten aus der Nazi-Zeit, ein für Passagiere unerreichbares geheimnisvolles "Generalshotel" erinnert mitten auf dem Vorfeld an die Ära der sowjetischen Besatzungsmacht, ein imposanter Spannbeton-Hangar zeugt vom Aufbruch der DDR-Luftfahrt. Die rbb-Dokumentation holt Unbekanntes und Verdrängtes ans Licht: Wo heute Touristen einchecken, mussten ab 1944 KZ-Häftlinge Zwangsarbeit leisten. Die Tochter einer dieser Zwangsarbeiterinnen besuchte für den Film das heutige Schönefeld und suchte nach Spuren. Nicht das einzige Geheimnis: Anfang der 60er Jahre entwickelten DDR-Flughafenplaner eine Vision von Schönefeld, die an den heutigen BER erinnert, aber schon bald nach dem Mauerbau in den Schubladen verschwand. Um die Mauer zu überwinden, wurden mehrfach Ausreisewillige zu Flugzeugentführern. Erstmals berichten jetzt Augenzeugen vor der Kamera über Waffen in Flugzeugen, überraschende Routenänderungen und gefährliche Momente im Himmel über Schönefeld. Piloten, Stewardessen, Passagiere, Zeitzeugen und Historiker berichten in der rbb-Dokumentation von Thomas Balzer und Thomas Bittner über ihren Blick auf Schönefeld.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Sturmwarnung(Sea Tested)

Report | 13.11.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.61/5028
Lesermeinung
ZDF Erst spät konnte Prinz Charles die Liebe seines Lebens heiraten.

TV-Tipps ZDFzeit - Der unterschätzte Thronfolger - Prinz Charles wird 70

Report | 13.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.41/50142
Lesermeinung
arte Emmeline Pankhurst (Esther Schweins, li.) und ihre Tochter Christabel (Anke Retzlaff, re.) kämpfen nicht nur zum Vergnügen, sondern für einen Wandel, der die Hälfte der Bevölkerung betrifft.

TV-Tipps Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften

Report | 13.11.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr