Geheimnisvolle Orte

Report, Doku-Reihe
Geheimnisvolle Orte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
tagesschau24
Fr., 22.03.
21:17 - 22:00
Folge 2, Schengen - Wie entstand das Europa ohne Grenzen


An jeder Grenze der Welt ist es ein Begriff: Schengen heißt eines der wichtigsten Visa, die es heute gibt. Am 14. Juni 1985 unterzeichneten die Vertreter der EG-Staaten Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxemburg das Schengener-Abkommen, das im Laufe der Jahre von fast allen EU-Staaten ratifiziert wurde und uns in Europa offene Grenzen gebracht hat. Doch wo liegt eigentlich Schengen, dieser für die Entwicklung der europäischen Gemeinschaft so wichtige Ort? Schengen ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein geheimnisvoller Ort, nicht nur, was seine geografische Lage betrifft. Wie kam es, dass ein so unbekanntes Fleckchen Erde ausgewählt wurde, eine solch tragende Rolle auf der europäischen Bühne zu spielen? Wie war es, als das Schengener-Abkommen nach Schengen kam, in dieses kleine luxemburgische Moseldorf direkt an der Grenze zu Deutschland und Frankreich. Und wie geht Schengen heute, rund 34 Jahre nach der Unterzeichnung, mit seiner Rolle um? In einer Zeit, in der die Freizügigkeit in Europa wie noch nie in der Kritik steht, besuchen wir den 560-Seelen-Ort, für den seine internationale Bevölkerung und das Fehlen von Grenzposten und Zollbeamten nicht nur Grund zum Stolz, sondern auch Grundlage zum Leben sind. Und in dessen Geschichte vielleicht auch ein Geheimnis für die weitere Zukunft Europas liegt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 16(Episode 16)

Report | 20.04.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
arte Anja ist wie Brane auch Imkerin. Brane hilft ihr dabei, ihre Völker reinrassig zu halten und im Gegenzug restauriert sie die alten Bienenstöcke der Familie Kozinc.

Die Bienenflüsterer - Slowenien - Der Hüter der Carnica-Biene

Report | 21.04.2019 | 11:40 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In der Welt zuhause

In der Welt zuhause - Spanien: Die verborgenen Gärten Granadas

Report | 22.04.2019 | 15:20 - 15:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr