Geheimnisvolle Wildblumen

  • Die Weiße Narzisse gedeiht vor allem in kalkarmen Gebieten. Sie braucht viel Feuchtigkeit und wächst deswegen vermehrt auf Feuchtwiesen und in Flachmooren. Vergrößern
    Die Weiße Narzisse gedeiht vor allem in kalkarmen Gebieten. Sie braucht viel Feuchtigkeit und wächst deswegen vermehrt auf Feuchtwiesen und in Flachmooren.
    Fotoquelle: © ARTE/Les Films d
  • Die Kornrade gedeiht am besten auf mäßig basen- und stickstoffhaltigen, trockenen Böden. Vergrößern
    Die Kornrade gedeiht am besten auf mäßig basen- und stickstoffhaltigen, trockenen Böden.
    Fotoquelle: © ARTE/Les Films d
  • Das Purpur-Knabenkraut ist eine der größten heimischen Orchideen. Vergrößern
    Das Purpur-Knabenkraut ist eine der größten heimischen Orchideen.
    Fotoquelle: © ARTE/Les Films d
  • Der Klatschmohn bevorzugt sommerwarmen, meist kalkhaltigen Lehmboden. Man findet ihn verbreitet in Getreidefeldern, selten auch auf Schutt und an Wegen. Vergrößern
    Der Klatschmohn bevorzugt sommerwarmen, meist kalkhaltigen Lehmboden. Man findet ihn verbreitet in Getreidefeldern, selten auch auf Schutt und an Wegen.
    Fotoquelle: © ARTE/Les Films d
Natur + Reisen, Pflanzen
Geheimnisvolle Wildblumen

Infos
Originaltitel
Les secrets des fleurs sauvages
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 03.12.
15:50 - 16:45
Feld_ und Wiesenblumen


Veronica, Daphne, Anemone oder Angelika: Viele dieser Feld- und Wiesenblumen tragen Namen wie Prinzessinnen. Dabei sind sie äußerst bescheiden und verlangen nicht mehr, als sich den Platz zu erobern, der ihnen zusteht. Über Jahrhunderte koexistierten Wildblumen und Menschen harmonisch, bis das natürliche Gleichgewicht und ihr Lebensraum durch die intensive landwirtschaftliche Nutzung und den Einsatz von Pestiziden zerstört wurde. Auf einer unberührten Wiese können Hunderte Blumenarten aus verschiedensten Pflanzenfamilien wachsen. Heute findet man diese artenreichen Wiesen immer seltener. Im Aubrac beispielsweise, im französischen Zentralmassiv, sind solche Blumenwiesen fast ganz verschwunden. Von wilden Orchideen- und Tulpenarten, Wiesensalbei, Pfaffenblume, Dotterblume, Klee bis hin zu Margeriten und Mohnblumen - im Gespräch mit Botanikern, einem Landwirt, einem Naturfotografen, einem Landschaftsgärtner, einem Agrarökologen und einem Kräuterbauern geht dieser Film der Frage nach, wie der Mensch wieder im Einklang mit diesen wilden Schönheiten leben kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo zur Sendung Schnittgut. Alles aus dem Garten

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Natur + Reisen | 11.12.2019 | 15:30 - 15:58 Uhr
3/503
Lesermeinung
MDR MDR Garten - title card

MDR Garten

Natur + Reisen | 14.12.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR S+DWESTRUNDFUNK GR+NZEUG, jeweils dienstags um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen (BW). Andrea Müller, Moderatorin. © SWR/Kluge, honorarfrei - Verwendung gemS§ der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung: "Bild: SWR/Kluge" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852, Fax-2059, foto@swr.de.

Grünzeug - Festlich! Festlich! - Weihnachtliches aus dem Gartenhaus in Marbach

Natur + Reisen | 19.12.2019 | 09:55 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Da vergeht ihm das Lachen: Fürst Heinz gefriert auf dem Camping-Klo das blaue Blut in den Adern - vor Ekel.

Für die RTLZWEI-Sendung "Promis auf Hartz IV" zog Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein auf den Camping-…  Mehr