Geheimwaffe auf Schienen - Die Schlacht von Dünkirchen

Report, Dokumentation
Geheimwaffe auf Schienen - Die Schlacht von Dünkirchen

Infos
Originaltitel
Combat Trains, 108 - Second World War: Home Front
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Di., 21.08.
01:30 - 02:10


Zwischen 1939 und 1945 erreicht der Zweite Weltkrieg auch die britischen Eisenbahnen. Tausende britischer Soldaten werden 1940 aus dem französischen Dünkirchen vor den deutschen Truppen in Sicherheit gebracht. Die Dokumentation lässt Augenzeugen zu Wort kommen und zeigt den Ort der Evakuierungen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Impressionen vom höchsten Berggipfel Deutschlands: der Zugspitze.

24h Bayern - Der Abend 21.00-22.00 Uhr

Report | 21.08.2018 | 01:10 - 02:10 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Sonnja Landers (56) ist ein erfahrener Hase im Schankgeschäft. Seit 33 Jahren ist sie als Kellnerin beim Hauptfestzelt Marris schon mit von der Partie.

Ohne Filter - So sieht mein Leben aus! - Das größte Schützenfest der Welt

Report | 21.08.2018 | 01:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr