Geheimwaffe auf Schienen - Die Schlacht von Dünkirchen

Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
Logo n-tv Dokumentation
Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Geheimwaffe auf Schienen - Die Schlacht von Dünkirchen

Infos
Originaltitel
Combat Trains, 108 - Second World War: Home Front
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Mi., 22.08.
04:35 - 05:15


Zwischen 1939 und 1945 erreicht der Zweite Weltkrieg auch die britischen Eisenbahnen. Tausende britischer Soldaten werden 1940 aus dem französischen Dünkirchen vor den deutschen Truppen in Sicherheit gebracht. Die Dokumentation lässt Augenzeugen zu Wort kommen und zeigt den Ort der Evakuierungen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Lagerhalle des Agrarkonzerns Saudi Star in Äthiopien

Das grüne Gold

Report | 21.08.2018 | 23:00 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Body Cam Cops

Body Cam Cops - Episode 6(Episode 6)

Report | 22.08.2018 | 00:15 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Manhunt - Jagd auf Joel Lambert

Manhunt - Jagd auf Joel Lambert - Philippinen(Philippines)

Report | 22.08.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jens Söring sitzt bis heute im Gefängnis.

Jens Söring sitzt wegen Doppelmordes lebenslänglich in einem US-Gefängnis. Der Deutsche bestreitet s…  Mehr

Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr