Geheimwaffen des Krieges - Nukleare Aufrüstung

  • Jeep Vergrößern
    Jeep
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
  • Kampfflugzeug Vergrößern
    Kampfflugzeug
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
  • Der Huey ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber, der für die US-Armee entwickelt wurde. Vergrößern
    Der Huey ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber, der für die US-Armee entwickelt wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
  • In jedem Krieg sind Informationen über den Feind lebenswichtig. Vergrößern
    In jedem Krieg sind Informationen über den Feind lebenswichtig.
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der T-54 ist ein mittlerer Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und ab 1947 gebaut wurde Vergrößern
    Der T-54 ist ein mittlerer Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und ab 1947 gebaut wurde
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
  • In jedem Krieg sind Informationen über den Feind lebenswichtig. Vergrößern
    In jedem Krieg sind Informationen über den Feind lebenswichtig.
    Fotoquelle: MG RTL D / Woodcut Media
Report, Militär
Geheimwaffen des Krieges - Nukleare Aufrüstung

Infos
Originaltitel
Combat Machines, 106 - Nuclear near Miss
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Di., 16.10.
00:10 - 01:05


1961 kam es beinahe zur Katastrophe: Am Checkpoint Charlie standen sich ein amerikanischer und ein sowjetischer Panzer gegenüber. Schließlich fanden die Streitkräfte eine friedliche Lösung. Falls dieses Kräftemessen anders ausgegangen wäre, hätte es zu einem nuklearen Krieg kommen können. Welche Maschinen kämen dann zum Einsatz? Was für Panzer, Autos und Flugzeuge würde das Militär in einem solchen Fall in Bewegung setzen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Es ist der gängige Vorwurf: Die katholische Kirche deckt sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen, versetzt den Täter geräuschlos auf eine andere Stelle, unterstützt die Opfer nicht oder kaum. Spätestens seit dem Missbrauchsskandal 2010 sollte sich das hierzulande geändert haben: Die Kirche versprach damals Offenheit und Wiedergutmachung. - (Symbolbild)

Meine Täter, die Priester - Wie die katholische Kirche mit Missbrauch umgeht

Report | 15.10.2018 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Katharina S. kämpft um ihre beiden Töchter.

Nicht ohne meine Kinder - Wenn Eltern zu Entführern werden

Report | 15.10.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr