Geisterstädte

  • Tao Yuanxing hat vier Stunden Fußmarsch vom Dorf Xanjing zu seinem Haus im verlassenen Tal. Vergrößern
    Tao Yuanxing hat vier Stunden Fußmarsch vom Dorf Xanjing zu seinem Haus im verlassenen Tal.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Die Wanderarbeiter Tao Yubin (li) und Pan Cangqiong (re) im Shanghai der anderen, am Bund von Shanghai; um hierherzukommen, brauchen sie 2 Stunden mit dem Roller. Vergrößern
    Die Wanderarbeiter Tao Yubin (li) und Pan Cangqiong (re) im Shanghai der anderen, am Bund von Shanghai; um hierherzukommen, brauchen sie 2 Stunden mit dem Roller.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Pan Cangqiong (li) und Tao Yubin (re) in ihrem Shanghai; sie haben ein Zimmer ganz am Rand der Stadt. Vergrößern
    Pan Cangqiong (li) und Tao Yubin (re) in ihrem Shanghai; sie haben ein Zimmer ganz am Rand der Stadt.
    Fotoquelle: ZDF/HR
Report, Dokumentation
Geisterstädte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 01.08.
03:55 - 04:40
Folge 2, China: Die Dörfer der verlassenen Kinder


Geisterstadt durch Landflucht: in China ist das ein Massenphänomen. Denn Boomtowns wie Shanghai saugen Millionen von Wanderarbeitern an, die Geld verdienen und ins Heimatdorf schicken wollen. Ihr Traum, am Aufschwung teilzuhaben, bleibt oft unerfüllt, und der Preis ist hoch: Ihre Kinder wachsen im Dorf bei den Großeltern auf, nur dort haben sie ein Anrecht auf einen Platz in der staatlichen Schule. In den Dörfern fehlen die Väter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Eine kreative Start-up-Szene tüftelt in Hightech-Zentren in ganz Afrika technische Innovationen aus. Diese Schulklasse arbeitet zum Beispiel mit dem Experimentierkasten von DEXT Technologies aus Ghana.

TV-Tipps Digital Africa - Ein Kontinent erfindet sich neu

Report | 31.07.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein LKW mit Papiermüll auf einer Müllkippe im nigerianischen Lagos. Täglich wühlen hier hunderttausende Menschen nach Verwertbarem.

Der Glanz der Schattenwirtschaft

Report | 31.07.2018 | 23:35 - 00:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Einst war Detroit als Motor City bekannt, nun ist es die Stadt der Ruinen.

Geisterstädte - USA: Detroit - Wiederbelebung einer toten Stadt

Report | 01.08.2018 | 03:10 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr

Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr