Geliebte Feinde - Die Deutschen und die Franzosen

Report, Dokumentation
Geliebte Feinde - Die Deutschen und die Franzosen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Spiegel Geschichte
Mo., 02.07.
11:45 - 12:30
Folge 5, Auf die Barrikaden!


Der 14. Juli 1789 ist ein denkwürdiger Tag. Der Beginn der "Großen Französischen Revolution". Ab sofort sind die Franzosen keine Untertanen mehr, sondern freie Bürger! Es ist der Geburtstag der Nation, auf den ihr Stolz gründet - unabhängig von Rang und Namen, Beruf und Berufung, in guten und in schlechten Zeiten. Über dem Flickenteppich der deutschen Kleinstaaterei hingegen herrscht damals lähmende Starre. Sehnsüchtig blicken viele deutsche Intellektuelle gen Frankreich, träumen auch von einer Revolution. Doch die bleibt ein schwärmerischer Gedanke.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Menü im Speisewagen

Menü im Speisewagen

Report | 02.07.2018 | 11:35 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Kanada von Ost nach West

Kanada von Ost nach West

Report | 02.07.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Förster und sein Studienobjekt: Peter Wohlleben erzählt vom "Wood Wide Web".

Der Baumflüsterer - Peter Wohlleben und die Geheimnisse des Waldes

Report | 02.07.2018 | 13:20 - 13:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr