Geliebte Feinde - Die Deutschen und die Franzosen

Report, Dokumentation
Geliebte Feinde - Die Deutschen und die Franzosen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Spiegel Geschichte
Do., 05.07.
18:45 - 19:30
Folge 9, Welt in Flammen


Als im Februar der Reichstag in Flammen steht, setzt die erste Fluchtwelle unter deutschen Kommunisten, Juden, Künstlern ein. Viele zieht es in das Land der Menschenrechte, nach Frankreich. Dort fühlen sie sich sicher. Doch dann überfällt Nazideutschland Polen, der Zweite Weltkrieg beginnt. Der ungezähmte Rassismus der Deutschen führt zu einem der schrecklichsten Verbrechen an der Menschheit, den Holocaust. In Les Milles, ganz in der Nähe von Aix-en-Provence, werden geflüchtete Deutsche in einer alten Ziegelei interniert. Es herrschen Hunger, Kälte, Angst und Tod.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Prälatengarten des Klosters Schäftlarn.

Geschichten aus dem Münchner Land - Im Westen

Report | 05.07.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Er lebte vom Schlachten und Fleischverkauf. Dann kam die Wende: Er beschloss keine Tiere mehr zu töten und wurde stattdessen Tierschützer.

Hofgeschichten

Report | 05.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Hebamme Anja Lehnertz und Baby.

Hebamme am Limit

Report | 05.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr