arte
Bombshell: The Hedy Lamarr Story
Kultur, Künstlerinnenporträt • 18.10.2020 • 22:15 - 23:40
Lesermeinung
Hedy Lamarr als Sandra Kolter in dem Film MÄDCHEN IM RAMPENLICHT.
Hedy Lamarr nach ihrer Festnahme.
Hedy Lamarr, wie man sie kannte: wunderschön und begehrt.
Porträtfoto von Hedy Lamarr für den Foto-Reporter Alfred Eisenstaedt.
Originaltitel
Bombshell: The Hedy Lamarr Story
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Kultur, Künstlerinnenporträt

Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr

Der Hollywoodstar Hedy Lamarr ("Mädchen im Rampenlicht", "Samson und Delilah") galt einst als weltweit schönste Frau und feierte als Filmschauspielerin besonders in den 1940er Jahren große internationale Erfolge. Ihr Dasein als Wissenschaftlerin und ihre Pionierarbeit im Bereich der Mobilfunktechnik war hingegen nie Teil öffentlicher Diskussion. Zu Unrecht als "ein weiteres schönes Gesicht unter vielen" betitelt, hat Hedys eigentliches Erbe viel mehr Gewicht. Als österreichische Jüdin, die nach Amerika emigrierte, erfand sie ein störungsgesichertes Fernmeldesystem, das zur Niederlage des Dritten Reiches hätte beitragen können. Sie wollte ihr Patent der amerikanischen Marine übergeben, wurde aber abgewiesen - sie solle lieber Küsse gegen Kriegsanleihen verkaufen. Kurz vor ihrem Tod wurde ihre Erfindung, die als Basis der heutigen Kommunikationstechnik für sichere WiFi-, GPS- und Bluetooth-Verbindungen dient, entdeckt. Hedy Lamarr hat nie öffentlich über ihr Leben als Wissenschaftlerin gesprochen und so hat auch ihre Familie Hedys Erbe mit ihrem Tod begraben geglaubt. Regisseurin Alexandra Dean und der Produzent Adam Haggiag brachten vier Audiokassetten zutage, auf denen Hedy ihr unbekanntes Leben dokumentierte. Die Kombination dieser Sprachaufnahmen mit vertraulichen Interviews ihrer Kinder, anderen Familienmitgliedern, engsten Freundinnen und Freunden sowie prominenten Bewunderern macht aus "Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr" mehr als nur eine Dokumentation über die schöne Hedy Lamarr. Denn es ist eine späte Würdigung ihres unentdeckten Lebens als Erfinderin und Wissenschaftlerin, in der sie erstmals ihre eigene Geschichte erzählen darf.
Das beste aus dem magazin
Barnaby Metschurat spielt Oliver Manlik.
News

Ein Bösewicht zum lieb haben

Zugegeben: Der Stuttgarter Tatort zählt zu meinen Lieblingen. Wie sehr die beiden Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) aufeinander abgestimmt sind, wie Lannert seinen oft ein wenig über das Maß hinausgehenden jungen Kollegen immer wieder aufs Neue in seinem braunen Porsche 911 Targa emotional einfängt – wunderbar!
Jan Böhmermann
News

"Fernsehen macht einsam"

Jan Böhmermann moderiert das ZDF Magazin Royale. Im Interview mit prisma erklärt er, warum man Witze über Corona machen kann und warum er nicht der nächste Thomas Gottschalk sein will.
Am 31. Oktober ist Halloween.
News

Die besten Gruselfilme zu Halloween

Im Stream oder im TV: prisma präsentiert ausgewählte Gruselfilme und -serien für die Halloweennacht am 31. Oktober.
Warm gefütterte Jacken mit Lammfell-, Teddy- oder Pelz-Optik liegen im Trend. Mit Mustern werden sonst eher eintönige Winterlooks aufgelockert – wie zum Beispiel hier beim Outfit von Gerry Weber.
Ratgeber

Kuschelig-warm und gerne gemustert

Die Tage werden kürzer und es wird merklich kälter. Zum Glück gibt es aber kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Die aktuellen Modetrends halten auch an kalten Tagen warm – und sehen dabei gut aus.
Vorher-Nachher-Bild.
Ratgeber

Top gestylt zum Starfotografen

Bei Princess for one day werden Sie von handverlesenen Profis gestylt. Von Starfotograf Guido Karp (u.a. Robbie Williams, Rolling Stones, Helene Fischer) gibt es dazu das Foto Ihres Lebens.
Die Melitta LatteSelect.
Ratgeber

Vollmundiger Kaffeegenuss

Lust auf einen leckeren Caffè Latte? Oder doch lieber einen Cappuccino mit viel Schaum? Egal, welche Kaffeespezialität es sein soll, die neue Melitta LatteSelect sorgt stets für ein vollmundiges Kaffeeerlebnis