Geniale Rivalen

  • Der junge Philo Farnsworth (Will Sarratt) wollte seinen Fernseher unbedingt vor Sarnoff auf den Markt bringen. Vergrößern
    Der junge Philo Farnsworth (Will Sarratt) wollte seinen Fernseher unbedingt vor Sarnoff auf den Markt bringen.
    Fotoquelle: ZDF/NAT GEO PHOTOGRAPHER
  • Sarnoff (Stelio Savante, vorne r.) wollte schnellstmöglich einen verkaufsfähigen Fernseher. Vergrößern
    Sarnoff (Stelio Savante, vorne r.) wollte schnellstmöglich einen verkaufsfähigen Fernseher.
    Fotoquelle: ZDF/NAT GEO PHOTOGRAPHER
  • David Sarnoff (Stelio Savante) kündigte öffentlich den ersten Fernseher an. Vergrößern
    David Sarnoff (Stelio Savante) kündigte öffentlich den ersten Fernseher an.
    Fotoquelle: ZDF/NAT GEO PHOTOGRAPHER
Report, Geschichte
Geniale Rivalen

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Mo., 13.08.
21:00 - 21:40
Fernsehen - Farnsworth gegen Sarnoff


Philo Farnsworth arbeitet seit seiner Jugend an der Entwicklung des Fernsehens. Doch David Sarnoff, Chef der mächtigen Rundfunkanstalt RCA, erfährt davon und kämpft um die Patentrechte. Sarnoff investiert eine Million Dollar pro Jahr, um dem fast mittellosen Farnsworth zuvorzukommen. Dieser will vor Gericht klären, wer als Erfinder des Fernsehens zu gelten hat. Farnsworth gewinnt, doch die Anwaltskosten ruinieren ihn.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stanislaw Dziwisz ist seit 2005 Erzbischof von Krakau.

Geheimauftrag Pontifex - Der Vatikan im Kalten Krieg

Report | 14.08.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
MDR Der Prager Frühling und die DDR

Der Prager Frühling und die DDR

Report | 14.08.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr