Geniale Rivalen

  • Glenn Curtiss bereitet sich auf seinen ersten Testflug mit seinem Flugzeug "June Bug" vor. Der Testflug soll nur einen Tag vor dem großen "Scientific American magazine contest" stattfinden. Vergrößern
    Glenn Curtiss bereitet sich auf seinen ersten Testflug mit seinem Flugzeug "June Bug" vor. Der Testflug soll nur einen Tag vor dem großen "Scientific American magazine contest" stattfinden.
    Fotoquelle: ZDF/JOHN FRAZER
  • Glenn Curtiss bereitet sich auf seinen Testflug mit seinem Flugzeug namens "June Bug" vor. Vergrößern
    Glenn Curtiss bereitet sich auf seinen Testflug mit seinem Flugzeug namens "June Bug" vor.
    Fotoquelle: ZDF/JOHN FRAZER
  • Glenn Curtiss kurz vor dem ersten Testflug. Das Flugzeug verunglückt beim Testflug und muss in kürzester Zeit für den "Scientific American magazine contest" wieder instand gesetzt werden. Vergrößern
    Glenn Curtiss kurz vor dem ersten Testflug. Das Flugzeug verunglückt beim Testflug und muss in kürzester Zeit für den "Scientific American magazine contest" wieder instand gesetzt werden.
    Fotoquelle: ZDF/JOHN FRAZER
Report, Geschichte
Geniale Rivalen

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Fr., 03.05.
03:15 - 04:00
Flugzeuge - Brüder Wright gegen Curtiss


Den Brüdern Wright gelingt der erste bemannte motorisierte Flug. Ihr Prototyp aber muss optimiert werden. Der Motorenbauer Glenn Curtiss bietet seine Motoren an, doch die Wrights lehnen ab. Curtiss hat selbst Ambitionen, in die Luftfahrt einzusteigen, und entwickelt ein eigenes Flugzeug, das er mit seinem herausragenden Motor ausstattet. Kann er die Brüder Wright übertrumpfen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der Hufschmid bei der Arbeit.

100 Jahre Landwirtschaft im Südwesten - Wie die Technik aufs Land kam

Report | 01.05.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Seit 2007 wieder vollständig: Der Kliekener Altar von Lucas Cranach d. Ä.

Geheimakte Geschichte - Cranach, Diebe und die Stasi

Report | 05.05.2019 | 22:55 - 23:40 Uhr
3/505
Lesermeinung
ZDF "Herrschaftssymbol": Die Quadriga über dem Brandenburger Tor wird zu einem Wahrzeichen der preußischen Könige und deutschen Kaiser.

Momente der Geschichte - Vom Kaiserreich zum Dritten Reich

Report | 06.05.2019 | 02:50 - 03:35 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr

Die "Traumschiff"-Crew: Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt), Dr. Sander (Nick Wilder), Hoteldirektorin Hanna Leibhold (Barbara Wussow) und Erster Offizier Martin Grimm, der diesmal die Kapitänspflichten übernimmt.

Sascha Hehn ist nicht mehr Kapitän, Florian Silbereisen noch nicht dabei. In der Osterfolge der ZDF-…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr