Geniale Technik - Der Tokyo Skytree

Der 'Tokyo Skytree' ist mit 634 Metern Höhe Japans höchstes Bauwerk. Vergrößern
Der 'Tokyo Skytree' ist mit 634 Metern Höhe Japans höchstes Bauwerk.
Fotoquelle: MG RTL D
Report, Technik
Geniale Technik - Der Tokyo Skytree

Infos
Originaltitel
Impossible Engineering 306 - Tokyo Skytree - Japan
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Mo., 23.10.
01:50 - 02:30


Meilenstein Turmbau: Der 'Tokyo Skytree' ist mit 634 Metern Höhe Japans höchstes Bauwerk, das zweithöchste Gebäude der Welt und der höchste Fernseh- und Rundfunk-Sendeturm der Welt. Die n-tv Dokumentation zeigt, wie das globale Wahrzeichen in weniger als drei Jahren durch den Einsatz modernster Materialien und Techniken entstand und was ihn außerdem als besonderes Bauwerk auszeichnet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX BattleBots - Kampf der Maschinen

BattleBots - Kampf der Maschinen - Episode 16(Episode 9)

Report | 21.10.2017 | 08:50 - 09:50 Uhr
5/505
Lesermeinung
DMAX Supermaschinen

Supermaschinen - Schwerlast-Hubschrauber(Mega Lift Helicopter)

Report | 25.10.2017 | 01:55 - 02:50 Uhr
3.2/500
Lesermeinung
arte 3D-Druckteile für die Hand von Nicolas Huchet

Zukunft aus dem Drucker - Wie 3D-Druck unsere Welt verändert

Report | 26.10.2017 | 10:50 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr

Morgan Freeman wird bald als der erste schwarze US-Außenminister auf der Leinwand zu sehen sein. Der 80-jährige Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Colin Powell.

Morgan Freeman spielt im Biopic über Colin Powell den ersten afroamerikanischen US-Außenminister unt…  Mehr

Das ist die kommende "SOKO Hamburg" (von links): Mirko Lang (als Jan Köhler), Anna von Haebler (als Lena Testorp), Kathrin Angerer (als Maria Gundlach), Marek Erhardt (als Oskar Schütz), Arnel Taci (als Cem Aladag).

Die beliebte ZDF-Krimireihe "SOKO" bekommt einen weiteren Ableger: Unter dem Titel "SOKO Hamburg" we…  Mehr