Genius - Rivalen des Fortschritts

Report, Dokumentation
Genius - Rivalen des Fortschritts

Infos
Originaltitel
American Genius
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Mi., 19.12.
21:00 - 21:50
Folge 7, Die Atombombe(THE ATOMIC BOMB: J. Robert Oppenheimer vs. Werner Heisenberg)


Die Serie erzählt die Geschichten von Helden, Genies, Spinnern und Erleuchteten - Menschen, deren bahnbrechende Erfindungen den Weg der Menschheit lenkten. Hinter jedem dieser Genies gibt es einen Rivalen - jemanden, der ihn oder sie antrieb und beflügelte. Aus diesen Rivalitäten resultierten entscheidende technische Durchbrüche. Folge 7: Robert Oppenheimer und Werner Heisenberg sind beide brillante Wissenschaftler, doch sie sind Rivalen. Während des Zweiten Weltkriegs arbeiten sie fieberhaft an der Entwicklung der Atombombe: Oppenheimer für die USA, Heisenberg für Deutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Zwischen Lichterkette, Lieblingsplätzchen und Last-Minute-Hausputz. So wird die Weihnachtszeit ein Fest.

Yvonne Willicks - Meine besten Haushaltstipps

Report | 19.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wenn es um persönliche Not geht, war Dieter Könnes auch 2018 für viele Menschen wieder die letzte Instanz. Ob alleingelassen von Behörden, Krankenkassen, Institutionen oder um Tausende von Euro betrogen - die Zuschauerpost war voller bewegender Schicksale. Und Könnes kämpfte: gegen Bürokratie, dreiste Abzocke, Ignoranz. Und konnte helfen, manchmal direkt, manchmal auch nur in kleineren Schritten. Wir lassen die emotionalsten Momente noch einmal Revue passieren und schauen, wie es den Betroffenen danach ergangen ist.

Könnes kämpft - Jahresrückblick - Die bewegendsten Fälle unserer Zuschauer

Report | 19.12.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Akte Wettmafia - Deutschland und die organisierte Fußball-Kriminalität

Akte Wettmafia - Deutschland und die organisierte Fußball-Kriminalität

Report | 19.12.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr