Geparden - Bedrohte Supersprinter

. Vergrößern
.
Fotoquelle: PLANET
Natur+Reisen, Tiere
Geparden - Bedrohte Supersprinter

Infos
Produktionsland
Namibia
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Planet
Di., 26.02.
06:45 - 07:40


Schnell, schlau, tödlich: Geparden sind Raubtiere der Superlative. Sie haben sich perfekt an das Leben in der afrikanischen Savanne angepasst - und dank ihres athletischen Körperbaus erreichen sie Höchstgeschwindigkeiten. Doch die schnellsten Landtiere der Welt sind massiv bedroht und werden von Jägern immer mehr zu Gejagten. Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren der Großkatzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR LOGO

Leopard, Seebär & Co. - Geburtstagssause mit Walross-Pate Jörg Pilawa

Natur+Reisen | 25.02.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.22/5018
Lesermeinung
arte Kattaweibchen mit ihrem Jungen

Kielings wilde Welt - Uralte Paradiese

Natur+Reisen | 26.02.2019 | 02:50 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vor 24 Jahren hat Stjepan Vokic, der Schulhausmeister aus Slavonski Broid, das angeschossene Storchenweibchen gefunden, es versorgt und ins Herz geschlossen.

Der alte Mann und der Storch

Natur+Reisen | 26.02.2019 | 09:25 - 10:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr