Gergiev bei den BBC Proms 2016

Gergiev bei den BBC Proms 2016

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Classica
Do., 21.02.
17:44 - 19:57


2016 spielte auch der russische Dirigent Valery Gergiev bei den BBC Proms. Dieses gemeinsame Konzert mit den Münchner Philharmonikern in der Royal Albert Hall bietet ein wundervolles und einmaliges Programm. Es beginnt mit Ravels hypnotischem Meisterwerk "Bolero", das über 15 Minuten lang seine beiden Themen in verschiedenen Instrumenten und Instrumentengruppen stetig wiederholt. Seit seiner Uraufführung 1928 erfreut sich die Komposition eines sensationellen Erfolges und ist bis heute Ravels bekanntestes Werk. Ein einzigartiger Bestandteil des Konzertes ist Galina Ustwolskajas Dritte Sinfonie, komponiert als Erlösungswerk für die Blech- und Holzbläser. Der junge usbekische Pianist Behzod Abduraimov spielt als Solist Rachmaninoffs Drittes Klavierkonzert, bevor das Konzert mit einer Suite aus der Strauss-Oper "Der Rosenkavalier" endet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr

Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr