Gerhard Trabert - Einer von hier

  • Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden der Welt. Vergrößern
    Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden der Welt.
    Fotoquelle: SWR
  • Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden Welt Vergrößern
    Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden Welt
    Fotoquelle: SWR
  • Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden der Welt Vergrößern
    Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Arzt, Professor, Mensch, ein Unermüdlicher im Wettlauf mit den Krisenherden der Welt
    Fotoquelle: SWR
Report, Porträt
Gerhard Trabert - Einer von hier

SWR
So., 11.11.
16:30 - 17:15


Blumen zur Aufmunterung nach zehn Tagen Kriseneinsatz in Syrien. Gerhard Trabert ist in der Helferszene längst eine Berühmtheit. Ob als Arzt oder Professor - der Mainzer sammelt Hoffnung. Wahnsinniger oder Held? Che Guevara oder "Vater Theresa"? Sicher ist er ein Unermüdlicher, im Wettlauf mit den Krisenherden dieser Welt. Er ist einer der Großen des Südwestens: Obdachlosendoktor, Krisenarzt und ehrenamtlicher Mahner gegen bürgerliche Gleichgültigkeit. Kaum jemand wagt sich so rückhaltlos an die Not anderer heran - und kaum jemand nimmt so gerne in Kauf, mit seinem Engagement zu polarisieren. In einem bewegenden Porträt spürt die Dokumentation der Motivation des Mainzer Sozialmediziners nach. Was treibt ihn an die Krisenherde der Welt? Und wie erreicht man eine Balance zwischen dem Gefühl der Ohnmacht und der helfenden Stärke?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Maxmilian Grünfeld

Der Schneider der Präsidenten - Die lange Reise des Maxmilian Grünfeld

Report | 08.11.2018 | 23:05 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Am 12. Juli 1999 führten Rafael Seligmann und Michael Stoessinger das letzte große Interview mit Ignatz Bubis vor dessen Tod - Udo Samel als Ignatz Bubis.

Bubis - das letzte Gespräch

Report | 09.11.2018 | 00:00 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte DJ Punk - Der Fotograf Daniel Josefsohn

DJ Punk - Der Fotograf Daniel Josefsohn

Report | 14.11.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr