Geschäftsmodell: kriminell

Report, Recht und Kriminalität
Geschäftsmodell: kriminell

Infos
Originaltitel
White Collar Gangsters
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Heute
14:00 - 15:00
Folge 8, Der Anlagebetrüger(Allen Stanford)


2009 ist Allen Stanford einer der einflussreichsten Banker der Welt. Der texanische Milliardär ist Geschäftsführer einer Investmentfirma mit 31.000 Kunden weltweit. Niemand ahnt, dass es sich um eines der größten Schneeballsysteme handelt, das die Finanzwelt je gesehen hat. Nach der Finanzkrise im Jahr 2008 wollen die Kunden ihr Geld zurück, und das System bricht zusammen. Das Geld ist weg. Stanford flieht zunächst, stellt sich aber dann und bekennt sich schuldig. Er wird zu 110 Jahren Gefängnis verurteilt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr