Geschichte Mitteldeutschlands

  • Spielszene mit Alexander Schalck Golodkowski (Roland May) Vergrößern
    Spielszene mit Alexander Schalck Golodkowski (Roland May)
    Fotoquelle: PHOENIX/MDR/Andreas Lander
  • Spielszene mit Alexander Schalck Golodkowski (Roland May) Vergrößern
    Spielszene mit Alexander Schalck Golodkowski (Roland May)
    Fotoquelle: PHOENIX/MDR/Andreas Lander
Report, Geschichte
Geschichte Mitteldeutschlands

Infos
Produktionsdatum
2016
Phoenix
Mo., 11.06.
21:00 - 21:45
Schalck-Golodkowski und die Pleite der DDR


Alexander Schalck-Golodkowski ist eine der mächtigsten und geheimnisvollsten Figuren der DDR. Aber hat er sie Anfang der 1980er-Jahre tatsächlich vor dem Staatsbankrott gerettet und damit die Lebenszeit der DDR um einige Jahre verlängert? Der Stasi-Oberst, Strippenzieher und gewiefte Wirtschaftsfachmann ist damals jedenfalls für viele in der DDR-Regierung die letzte Hoffnung. Denn im März 1982 geht es für die DDR buchstäblich um die Wurst: Das Land steht kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Da gelingt Alexander Schalck-Golodkowski der Deal seines Lebens - mit Hilfe eines westdeutschen Fleischfabrikanten und dem bekanntesten "Kommunistenfresser" der Bundesrepublik: Franz Josef Strauß.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Film rekonstruiert das größte Chemie-Unglück in der DDR-Geschichte, bei dem mindestens 41 Menschen starben.

Der große Knall - Bitterfeld 1968

Report | 10.06.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Herzog von Windsor (ehemals König Edward VIII.) bei einer Italienreise Ende der 30er Jahre mit Bauern auf dem Feld.

Die geheimen Fotos des Herzogs und der Herzogin von Windsor

Report | 11.06.2018 | 14:05 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Elisabeth I. (Marleen Lohse) trug 45 Jahre die englische Krone: "Ich habe den Körper einer schwachen Frau, aber das Herz und den Mut eines Königs". Sie ging als jungfräuliche Königin in die Geschichte ein - verheiratet nur mit England.

Englands große Königinnen

Report | 11.06.2018 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr