Geschichten aus dem Münchner Land

  • Der Prälatengarten des Klosters Schäftlarn. Vergrößern
    Der Prälatengarten des Klosters Schäftlarn.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Deininger Weiher. Vergrößern
    Der Deininger Weiher.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Schönheitsklinik "Medical One" in Grünwald. Vergrößern
    Die Schönheitsklinik "Medical One" in Grünwald.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Floßrutsche im Mühltal. Vergrößern
    Die Floßrutsche im Mühltal.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zubereitung der leckeren Hollerkücherl im "Waldhaus Deininger Weiher". Vergrößern
    Zubereitung der leckeren Hollerkücherl im "Waldhaus Deininger Weiher".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Gebäude des Wort und Bild Verlags in Baierbrunn, wo die reichweitenstärkste Zeitschrift erscheint: die Apotheken Umschau. Vergrößern
    Das Gebäude des Wort und Bild Verlags in Baierbrunn, wo die reichweitenstärkste Zeitschrift erscheint: die Apotheken Umschau.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Buchenhain versteckt sich ein beeindruckender unterirdischer Wasserspeicher, der für München und die Region sehr viel gesundes Trinkwasser speichert. Vergrößern
    In Buchenhain versteckt sich ein beeindruckender unterirdischer Wasserspeicher, der für München und die Region sehr viel gesundes Trinkwasser speichert.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Restaurantinhaber des "Seven and more" in Martinsried Jean-Michel Feret zeigt die Speisekarte. Vergrößern
    Der Restaurantinhaber des "Seven and more" in Martinsried Jean-Michel Feret zeigt die Speisekarte.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein geheimes Dinner in Straßlach - was mag das wohl sein? Vergrößern
    Ein geheimes Dinner in Straßlach - was mag das wohl sein?
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Würmbad in Planegg lädt Jung und Alt zur Abkühlung in der Würm ein. Vergrößern
    Das Würmbad in Planegg lädt Jung und Alt zur Abkühlung in der Würm ein.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Musical "Perfect Town" lockte viele Besucher in das Kupferhaus in Planegg. Vergrößern
    Das Musical "Perfect Town" lockte viele Besucher in das Kupferhaus in Planegg.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Gemälde "Schlachterladen in Schäftlarn" des Künstlers Lovis Corinth befindet sich im Besitz der Kunsthalle Bremen. Vergrößern
    Das Gemälde "Schlachterladen in Schäftlarn" des Künstlers Lovis Corinth befindet sich im Besitz der Kunsthalle Bremen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Bavaria Filmstadt in Grünwald ermöglicht Film-Fans einen Blick hinter die Kulissen. Vergrößern
    Die Bavaria Filmstadt in Grünwald ermöglicht Film-Fans einen Blick hinter die Kulissen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die bunt gestaltete Abiwand des Gymnasiums Kloster Schäftlarn in einer Straßenkurve. Vergrößern
    Die bunt gestaltete Abiwand des Gymnasiums Kloster Schäftlarn in einer Straßenkurve.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Dokumentation
Geschichten aus dem Münchner Land

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
BR
Do., 05.07.
15:30 - 16:00
Im Westen


In "Geschichten aus dem Münchner Land" werden kleine, feine Episoden aus Kultur, Natur und Lebensgefühl im Landkreis München vorgestellt. Diesmal darf das BR-Team Gast bei einem geheimen Dinner sein. Was sich hinter der jungen Geschäftsidee und unter der Servierglocke verbirgt, erfahren die Gourmets und auch das Filmteam erst vor Ort. Auch am Deininger Weiher geht es rätselhaft zu. An der Ludwigshöhe findet man eine prächtige Allee, die ins Nichts führt. Ob der Namensgeber König Ludwig I. dahintersteckt, darüber gibt eine Historikerin Auskunft. Was man aus Holunder Feines zaubern kann, zeigt Thilo Braun vom Waldhaus Deininger Weiher bevor es weitergeht Richtung Schäftlarn. Hier kann man richtig in Schwung kommen, bei einer abenteuerlichen Fahrt über die Floßrutsche Mühltal. Oder aber im Prälatengarten die Ruhe genießen, wie es hier bereits Papst Benedikt schon tat. Was hat Bremen mit einem kleinen Dorf in Bayern zu tun? Lovis Corinth ließ sich hier von dramatischen Szenen inspirieren: Das Gemälde "Schlachterladen in Schäftlarn an der Isar" wird in der Kunsthalle Bremen ausgestellt. Bilder von dramatische Szenen hat auch der Nationalsozialismus in Pullach hinterlassen. Hier lebten seinerzeit viele Aufstrebende des Dritten Reiches. Der Autor Karl-Otto Saur erzählt von der Vergangenheit. Ein für die Münchner wichtiges Naherholungsgebiet ist der Forstenrieder Park. Hier findet man die Königseichen und einladende Plätzchen zum Entspannen. Weitere Eindrücke vom westlichen Münchner Land sammelt das BR-Team beim Georgenstein, in Grünwald, Gräfelfing und Neuried. In Planegg darf es zuschauen beim Musical "Perfect Town", das ein junges Kreativteam zur Aufführung bringt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Dirk Renk und Dirk Jacobsen von der Polizei Husum haben ein Treckergespann angehalten. Der Anhänger ist überladen. Lose Steine können ins rutschen kommen. Lebensgefährlich für andere Verkehrsteilnehmer.

die nordstory - Mit Dirk & Dirk auf Streife

Report | 05.07.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Er lebte vom Schlachten und Fleischverkauf. Dann kam die Wende: Er beschloss keine Tiere mehr zu töten und wurde stattdessen Tierschützer.

Hofgeschichten

Report | 05.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Hebamme Anja Lehnertz und Baby.

Hebamme am Limit

Report | 05.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr