Geschichten von überall

  • Die elfjährige Guin ist gerade erst in den Wohnblock gezogen. Gar nicht so leicht für sie, von den anderen Kindern akzeptiert zu werden. Vergrößern
    Die elfjährige Guin ist gerade erst in den Wohnblock gezogen. Gar nicht so leicht für sie, von den anderen Kindern akzeptiert zu werden.
    Fotoquelle: SR/EBU
  • Als der beliebte Arthur von der als "Drachenlady" berüchtigten Mieterin aus dem Obergeschoss gekidnapped wird, sind alle starr vor Schreck. Vergrößern
    Als der beliebte Arthur von der als "Drachenlady" berüchtigten Mieterin aus dem Obergeschoss gekidnapped wird, sind alle starr vor Schreck.
    Fotoquelle: SR/EBU
  • Guin nimmt all ihren Mut zusammen, fasst sich ein Herz und zieht los, um Arthur zu befreien. Vergrößern
    Guin nimmt all ihren Mut zusammen, fasst sich ein Herz und zieht los, um Arthur zu befreien.
    Fotoquelle: SR/EBU
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SR
Serie, Kinderserie
Geschichten von überall

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
KiKa
So., 09.09.
08:05 - 08:35
Die Schaukel / Die Drachenlady


Die Schaukel Amir und sein großer Bruder Saber sind auf der Flucht, als sie alleine und ohne ihre Eltern von der Polizei in Serbien entdeckt werden. Es gelingt ihnen, zu entwischen und sie können sich auf dem Heuboden eines Bauernhofes verstecken, als Saber krank wird und Fieber bekommt. Amir steckt in der Zwickmühle: Er will seinem Bruder helfen, aber auf keinen Fall entdeckt werden. Er nimmt all seinen Mut zusammen und bittet den Jungen Miloš um Hilfe. Die Drachenlady Die elfjährige Guin ist gerade erst in den Wohnblock gezogen. Gar nicht so leicht für sie, von den anderen Kindern akzeptiert zu werden. Als der beliebte Arthur von der als "Drachenlady" berüchtigten Mieterin aus dem Obergeschoss gekidnapped wird, sind alle starr vor Schreck - Guin nimmt all ihren Mut zusammen, fasst sich ein Herz und zieht los, um ihn zu befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Klaschka (Timo Jacobs, l.) fühlt Ekki (Oliver Korittke, 2.v.l..) auf den Zahn. Alex (Ina Paule Klink, 2. v. r.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) beobachten Klaschkas Reviergehabe aus dem Hintergrund.

TV-Tipps Wilsberg - Die Nadel im Müllhaufen

Serie | 08.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.58/50277
Lesermeinung
HR Merkwürdige Geschichten

Merkwürdige Geschichten - Anruf aus dem Jenseits

Serie | 09.09.2018 | 01:20 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Claudius Zorn (Stephan Luca) und Schröder (Axel Ranisch)

Zorn - Kalter Rauch

Serie | 09.09.2018 | 23:35 - 01:00 Uhr
4.12/5043
Lesermeinung
News
Ohne große Gesten: Lessing (Ulmen) und Dorn (Tschirner).

Dorn und Lessing bekommen es in "Die robuste Roswita" mit einem gefriergetrockneten Unternehmen zu t…  Mehr

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr