Geständnisse

Spielfilm, Komödie
Geständnisse

Infos
Originaltitel
Confessions of a Dangerous Mind
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 24. April 2003
DVD-Start
Do., 12. Februar 2004
Sky Cinema Hits
Fr., 30.11.
02:10 - 04:10


Schräge Komödie mit Köpfchen und Starpower nach einer wahren Begebenheit. George Clooney macht auf dem Regiestuhl eine ebenso gute Figur wie als zwielichtiger CIA-Agent. - Chuck Barris ist ein erfolgreicher TV-Entertainer. Allerdings nur am Tag. Des Nachts mordet er für die CIA. Bis sein Leben aus den Fugen gerät und er eine folgenschwere Entscheidung treffen muss.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Marcello, Marcello

Marcello, Marcello - Der Sommer der ersten Liebe

Spielfilm | 26.11.2018 | 02:00 - 03:33 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
KabelEins Born to be wild - Saumäßig unterwegs

Born to Be Wild - Saumäßig unterwegs

Spielfilm | 27.11.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5014
Lesermeinung
HR Tatjana Laake (Christine Neubauer) stellt dem Reporter Bert Schubert (Michael Fitz, li.) ihren Sohn Lucas (Maximilian Befort) vor.

Eine zweimalige Frau

Spielfilm | 28.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
2.67/506
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr