Gestern waren wir Fremde

Beate (Julia von Sell, Mitte) kann nicht fassen, dass ihre Tochter Sophie (Lisa Wagner) sich ausgerechnet in Max (André Szymanski) verliebt hat. Vergrößern
Beate (Julia von Sell, Mitte) kann nicht fassen, dass ihre Tochter Sophie (Lisa Wagner) sich ausgerechnet in Max (André Szymanski) verliebt hat.
Fotoquelle: HR/Degeto/Bernd Schuller
TV-Film, TV-Drama
Gestern waren wir Fremde

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Di., 23.10.
12:50 - 14:20


Sophie ist eine selbstbewusste junge Bauingenieurin, mit einem schwachen Punkt: ihrem Vater Karl. Von klein auf versucht sie, seinen Ansprüchen gerecht zu werden, nicht immer mit Erfolg. Das schwierige Verhältnis zu ihrem Vater prägt auch Sophies Haltung gegenüber Männern insgesamt. Eigentlich will sie keine Beziehung - bis sie Max kennenlernt. Schnell ist klar, dass sie mehr füreinander empfinden als bloße Sympathie. Doch dann verunglückt Sophies Mutter tödlich. In der Trauer und Verzweiflung brechen bei Karl alte Wunden auf, es tritt ein Familiengeheimnis zutage, das Sophies Liebesglück bedroht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gestern waren wir Fremde" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Eine Arbeitskollegin von Sandra (Silke Bodenbender, 2.v.r.) hat Mircos Fahrrad am Rande einer Landstraße gesehen. Die Ermittler Ingo Thiel (Heino Ferch, l.) und Mario Eckartz (Felix Kramer, 2.v.l.) treffen sich mit Sandra und ihrem Mann Reinhard (Johann von Bülow, r.) an der Stelle.

TV-Tipps Ein Kind wird gesucht

TV-Film | 22.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
WDR Meine Schwester und ich

Meine Schwester und ich

TV-Film | 23.10.2018 | 08:10 - 09:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1.4/505
Lesermeinung
MDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Schwarzbrot in Thailand

TV-Film | 23.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr