Gesundheit!

Gesundheit! Vergrößern
Gesundheit!
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Gesundheit, Magazin
Gesundheit!

Infos
Weitere Informationen unter:www.br.de/gesundheit
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Di., 21.03.
19:00 - 19:30


Fragen rund um die Gesundheit wird auf den Grund gegangen, und von den Moderatoren anschaulich aufbereitet. Dabei geht es unter anderem um Heilmittel, Ernährung und Kosmetikprodukte.

Thema:

Wie man sich gesund bettet: das richtige Kopfkissen

Die Wahl des perfekten Kopfkissens ist mehr als eine Komfortfrage. Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett, ein schlechtes Kissen kann zu Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen führen und mindert die Schlafqualität. "Gesundheit!" erklärt, warum Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer unterschiedliche Modelle brauchen, weshalb bei einer harten Matratze ein dickes Kissen besser ist und welches Füllmaterial den Kopf am besten stützt.

Fitnessgeräte fürs Wohnzimmer: vier Heimtrainer im Check

Heimtrainer liegen voll im Trend. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller will herausfinden, wie effektiv und praktisch sie tatsächlich sind und nimmt vier preiswerte Trainingsgeräte unter die Lupe: Thera-Band, Schwungstab, Balance Ball und Minitrampolin. Fachliche Unterstützung bekommt sie von Fitnesstrainer Klaus Reithmeier.

Metabolisches Syndrom: Wie kann man vorbeugen?

Zu viel Bauchfett, Bluthochdruck, erhöhte Blutfett- und Blutzuckerwerte. Kommen diese Risikofaktoren zusammen, dann spricht man vom Metabolischen Syndrom. Bisweilen wird es auch "tödliches Quartett" genannt, denn jedes dieser vier Symptome beziehungsweise Krankheitsbilder kann die Blutgefäße schädigen und steigert damit die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkt und Schlagfall. "Gesundheit!" zeigt, wie man gegensteuern kann.

10 Jahre Rauchverbot: Was hat der Nichtraucherschutz gebracht?

Am 22. März 2007 einigten sich die Ministerpräsidenten der Länder auf einen Kompromiss beim Rauchverbot: Striktes Verbot erhalten Diskotheken, Schulen, Krankenhäuser, öffentliche Verkehrsmittel, Behörden, Altersheime und Freizeit- bzw. Kultureinrichtungen. Gaststätten müssen für Raucher künftig abgetrennte Bereiche anbieten. Über Ausnahmen konnten die Länder dann selbst entscheiden. Nach 10 Jahren ist es Zeit Bilanz zu ziehen und den Fragen nachzugehen, ob Krankheiten wie chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), Lungenkrebs oder Herzinfarkte seltener geworden sind, und ob heute weniger Menschen als damals rauchen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 27.04.2017 | 00:45 - 01:30 Uhr
2.87/50119
Lesermeinung
MDR Hauptsache gesund
Logo

Hauptsache gesund

Gesundheit | 27.04.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
3/5014
Lesermeinung
BR Gesundheit!

Gesundheit!

Gesundheit | 29.04.2017 | 16:15 - 16:45 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr

Moderatorin Enie van de Meiklokjes schaut Melanie Müller beim "großen Promi-Backen" über die Schulter.

Im Halbfinale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" müssen die noch verbliebenen Kandidat[…] mehr

Auf seine Tore setzt der BVB: Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

Die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal werden live im Free-TV und online im Stream übertragen. Am Diensta[…] mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt im TV-Duell gegen ihren Herausforderer Martin Schulz (SPD) an.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Herausforderer Martin Schulz stehen sich am 3. September[…] mehr

Christine Urspruch als Dr. Valerie Klein (l.) und Renan Demirkan als Prof. Dr. Nevin Gül.

Schauspielerin Christine Urspruch ist voraussichtlich schon im Herbst wieder mit neuen Folgen der Se[…] mehr