Gesundheit!

  • Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist. Vergrößern
    Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. "DokThema" geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist. Vergrößern
    Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. "DokThema" geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist. Vergrößern
    Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist. Vergrößern
    Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist. Vergrößern
    Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, die auf Medikamente verzichten. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. DokThema geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Gesundheit, Magazin
Gesundheit!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Di., 31.07.
19:00 - 19:30



Thema:

Deutschland - Paradies für Kurpfuscher?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Caro Matzko und Fero Andersen, Oktober 2017.

Gesundheit!

Gesundheit | 24.07.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3/508
Lesermeinung
NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 24.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.95/50148
Lesermeinung
MDR Hauptsache Gesund-Moderator Dr. Carsten Lekutat (rechts) und Ernährungsexpertin Nicole Lins vor der Windmühle Schkortitz im Leipziger Land. In der Extraausgabe des MDR-Gesundheitsmagazin zeigt sie u.a. , wie man gesundes Brot selbst backen können.

Hauptsache gesund extra - Gesund mit Schrot und Korn

Gesundheit | 26.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr