Gesundheit!

  • Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf. Vergrößern
    Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (links) Passanten (rechts) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Vergrößern
    Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (links) Passanten (rechts) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im großen Familien-Battle heißt es dann: Welche Bürste putzt besser - manuell oder elektrisch? Und: was bringen Weißmacher-Zahnpasten? Im Bild: Moderatorin Caro Matzko (Mitte) und die Test-Familien. Vergrößern
    Im großen Familien-Battle heißt es dann: Welche Bürste putzt besser - manuell oder elektrisch? Und: was bringen Weißmacher-Zahnpasten? Im Bild: Moderatorin Caro Matzko (Mitte) und die Test-Familien.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko (Mitte) mit Testpersonen beim Weißmacher-Zahnpastatest. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko (Mitte) mit Testpersonen beim Weißmacher-Zahnpastatest.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko und Dr. med. dent. Eberhard Riedel. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko und Dr. med. dent. Eberhard Riedel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (links) Passanten (rechts) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Vergrößern
    Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (links) Passanten (rechts) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Fero Andersen und der Patienten-Dummy. Vergrößern
    Moderator Fero Andersen und der Patienten-Dummy.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (rechts) Passanten dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (links) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit. Vergrößern
    Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen (rechts) Passanten dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (links) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf. Vergrößern
    Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf. Vergrößern
    Schöne Zähne sind die beste Visitenkarte - heißt es. Doch für viele ist das strahlende Lächeln mit ebenmäßigen, weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Während früher die Krankenkassen für die Behandlung aufkamen, müssen die Patienten heute oft tief in die Tasche greifen - besonders beim Zahnersatz. Wie sie den "Tresor" ihrer Patienten knacken, das lernen Zahnärzte in regelrechten Verkaufsschulungen. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen (im Bild) fühlen im Gesundheits-Check der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko (Mitte) und Fero Andersen Passanten (links) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (rechts) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit. Vergrößern
    Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko (Mitte) und Fero Andersen Passanten (links) dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (rechts) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Fero Andersen am Patienten-Dummy. Vergrößern
    Moderator Fero Andersen am Patienten-Dummy.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko (rechts) und Fero Andersen (Mitte) Passanten dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (links) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit. Vergrößern
    Vorbeugen ist der beste Weg, um Geld zu sparen. Doch mit welcher Bürste und mit welcher Zahnpasta? In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko (rechts) und Fero Andersen (Mitte) Passanten dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer (links) aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Caro Matzko (rechts) und ein Kind beim Zahnbürstentest. Vergrößern
    Moderatorin Caro Matzko (rechts) und ein Kind beim Zahnbürstentest.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gesundheit! Vergrößern
    Gesundheit!
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Gesundheit, Magazin
Gesundheit!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Di., 28.08.
19:00 - 19:30
Gesundheitscheck: Teures Lächeln - Das Geschäft mit den Zähnen


Für viele ist ein strahlendes Lächeln mit ebenmäßigen weißen Zähnen ein unbezahlbarer Luxus. Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen fühlen im "Gesundheitscheck" der Branche auf den Zahn und decken Tricks und Preisfallen auf.

Thema:

Neues Gebiss: so teuer wie ein Mittelklassewagen?

Patientenberatung oder Verkaufsgespräch?

"... Es ist leicht, an das Geld anderer Menschen zu kommen und deren Tresor zu öffnen ...", so heißt es in einem Fortbildungsseminar für Zahnärzte. Eigentlich gleicht die Veranstaltung eher einem Verkaufstraining. Doch die meisten Patienten stellen sich unter einer guten Beratung wohl etwas anderes vor. "Gesundheit!" im Spannungsfeld zwischen Unternehmertum und Medizin.

Allergie: Füllmaterialien können Probleme machen

Amalgam: besser als sein Ruf

Amalgam ist heute aus den meisten Zahnarzt-Praxen verschwunden. Denn in den 1980er-Jahren gab es eine riesige Debatte um das quecksilberhaltige Material und es folgte eine regelrechte Sanierungswelle. Längst wurde die Zusammensetzung von Amalgam geändert und das Material ist vom Verdacht, gesundheitsschädigend zu sein, frei gesprochen.

Richtig Putzen: weiche Bürste oder harte?

In der großen Check-Aktion in der Münchner Fußgängerzone laden Caro Matzko und Fero Andersen Passanten dazu ein, ihre Putz-Gewohnheiten vom Profi checken zu lassen. Prof. Dr. Stefan Zimmer aus Witten ist Experte, wenn es um das Zähneputzen geht. Er deckt die gängigsten Mythen und Irrtümer rund um die Mundhygiene auf und zeigt, wie jeder wirklich effektiv putzen kann und womit.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Hauptsache gesund
Logo

Hauptsache gesund

Gesundheit | 16.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3/5024
Lesermeinung
NDR Logo

Service: Gesundheit - Der Rheuma-Doc - den Schmerzen auf der Spur

Gesundheit | 18.08.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3.08/5012
Lesermeinung
SAT.1 Total gesund! Mit Britt und Dr. Kurscheid

Total gesund! Mit Britt und Dr. Kurscheid

Gesundheit | 20.08.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr