Gib dem Affen Zucker

Spielfilm, Komödie
Gib dem Affen Zucker

Infos
Originaltitel
Innamorato pazzo
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1981
DVD-Start
Do., 23. Januar 2014
MDR
Do., 03.01.
23:50 - 01:28


Das Fürstentum St. Tulipe befindet sich in ernsten finanziellen Schwierigkeiten. Der Regent des kleinen Staates, Fürst Gustavo VI. , reist mit seiner Familie nach Rom, um über einen rettenden Kredit zu verhandeln. Seine hinreißende Tochter Cristina hingegen ist gelangweilt von den offiziellen Terminen und vom steifen Protokoll. Sie möchte lieber die Großstadt erkunden und macht sich heimlich aus dem Staub. Auf dem Weg trifft sie den smarten Busfahrer Barnaba Cecchini , der sie für eine gewöhnliche Touristin hält. Für Barnaba ist es Liebe auf den ersten Blick. Schnell steht für den gewitzten Frauenschwarm fest: Er wird Cristina heiraten! Die beiden verbringen in der Ewigen Stadt einen turbulenten Tag miteinander. Seine selbstsicheren Avancen amüsieren die Prinzessin. Dennoch lässt sie den liebestollen Römer zappeln - wohl wissend, dass ihr Vater die Beziehung niemals billigen würde. Als Cristinas adlige Herkunft schließlich ans Licht kommt, schert sich Barnaba im Gegensatz zu ihr keineswegs um bestehende Konventionen. Und so bringt er das Leben der gesamten Fürstenfamilie mit seiner erfrischenden Art gehörig in Schwung. Doch nachdem die Bank den Kredit für das Fürstentum ablehnt, sieht Fürst Gustavo nur noch einen Ausweg: Cristina soll einen reichen Rüstungsfabrikanten heiraten. Allerdings hat er dabei nicht mit der stoischen Beharrlichkeit Barnabas gerechnet, der noch so einiges in petto hat, um das Herz und die Hand seiner Angebeteten zu erobern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gib dem Affen Zucker" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Cry-Baby (Johnny Depp), der Anführer der 'Drapes', hasst die spiessigen 'Squares'.

Cry-Baby

Spielfilm | 26.01.2019 | 08:15 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
RTL II Die 13-jährige Vic (Sophie Marceau, 3.v.li.) ist neu in Paris, nachdem ihre Eltern kürzlich umgezogen sind. Sie ist begeistert von der Stadt und all den neuen Leuten, die sie dort kennen lernt.

TV-Tipps La Boum - Die Fete: Eltern unerwünscht

Spielfilm | 26.01.2019 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5018
Lesermeinung
RTL II Vic (Sophie Marceau, li.) mit ihren Eltern (Claude Brasseur, Brigitte Fossey)

La Boum II - Die Fete geht weiter

Spielfilm | 26.01.2019 | 22:30 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr