Gibraltar - Brücke zwischen den Welten

  • Ein Schiffsunglück in der Straße von Gibraltar. Vergrößern
    Ein Schiffsunglück in der Straße von Gibraltar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick von Marokko aus auf den Gibraltarfels. Vergrößern
    Blick von Marokko aus auf den Gibraltarfels.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine Storchfamilie - mehr als 100.000 Störche überqueren jedes Jahr die nur 14 Kilometer breite Meerestrasse zwischen Afrika und Europa. Vergrößern
    Eine Storchfamilie - mehr als 100.000 Störche überqueren jedes Jahr die nur 14 Kilometer breite Meerestrasse zwischen Afrika und Europa.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • An der Südspitze Spaniens, da wo sich Europa und Afrika beinahe berühren, wo sich die Wassermassen des Atlantiks mit denen des Mittelmeeres mischen, liegt die Straße von Gibraltar. Vergrößern
    An der Südspitze Spaniens, da wo sich Europa und Afrika beinahe berühren, wo sich die Wassermassen des Atlantiks mit denen des Mittelmeeres mischen, liegt die Straße von Gibraltar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick auf den Gibraltarfels. Vergrößern
    Blick auf den Gibraltarfels.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Storchennester auf Masten bei Tarifa an der Südspitze Spaniens. Vergrößern
    Storchennester auf Masten bei Tarifa an der Südspitze Spaniens.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • An der Südspitze Spaniens, da wo sich Europa und Afrika beinahe berühren, wo sich die Wassermassen des Atlantiks mit denen des Mittelmeeres mischen, liegt die Straße von Gibraltar. Vergrößern
    An der Südspitze Spaniens, da wo sich Europa und Afrika beinahe berühren, wo sich die Wassermassen des Atlantiks mit denen des Mittelmeeres mischen, liegt die Straße von Gibraltar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Gibraltar - Brücke zwischen den Welten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
BR
Fr., 15.06.
10:25 - 11:10


Die Straße von Gibraltar trennt Kontinente und Meere - und verbindet sie. Für Fische und Meeressäuger ist sie Passage zwischen Mittelmeer und Atlantik, den Vögeln dient sie als Brücke für ihren jährlichen Zug zwischen den Kontinenten. Die Wächter des Gibraltarfelsens, die Berberaffen, haben die Meerenge fest im Blick. Wie ihre wilden Artgenossen in Marokko, auf der anderen Seite der Straße von Gibraltar, werden sie jedes Jahr Zeugen einer massenhaften Tierwanderung: dem Vogelzug zwischen Afrika und Europa. Mehr als 100.000 Störche und Zehntausende von Raub - und Singvögeln überqueren die nur 14 Kilometer breite Meeresstraße. Nirgends lässt sich der Vogelzug entlang dieser westlichen Vogelzugroute besser beobachten als hier. Unter Wasser dient die Meerenge als Passage für Fischschwärme und große Meeressäuger. Das Filmteam taucht mit einem Familienverband von Grind - oder Pilotwalen, die im Meer zwischen den Kontinenten heimisch sind, und verfolgt die riesigen Pottwale, die zwischen Mittelmeer und Atlantik nach Beute jagen. Meeresströmungen und starke Winde beeinflussen das Leben in und entlang der Meeresstraße.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Zug "Crescent" auf der Brücke durch den Lake Pontchartrain nördlich von New Orleans

Mit dem Zug von ... - New Orleans nach New York

Natur+Reisen | 14.06.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka.

Kamtschatka - Frühling auf sibirisch

Natur+Reisen | 14.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
BR Landschaft auf Mallorca.

Mallorcas schönste Seiten - Trauminsel zu jeder Jahreszeit

Natur+Reisen | 15.06.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr