Giovanni Segantini - Magie des Lichts

  • Familie Segantini in Maloja, 1897 Vergrößern
    Familie Segantini in Maloja, 1897
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Look now
  • «Ich studierte die Kunst des Lichts» Vergrößern
    «Ich studierte die Kunst des Lichts»
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Look now
  • Die bösen Mütter Vergrößern
    Die bösen Mütter
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Look now
Spielfilm, Dokumentarfilm
Giovanni Segantini - Magie des Lichts

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2015
3sat
Sa., 17.02.
23:15 - 00:35


Maler, Aussteiger, Sans Papiers, Genie: Das alles war Giovanni Segantini. - Ein Filmessay von Christian Labhart, mit autobiografischen Texten von Segantini selbst, gelesen von Bruno Ganz. Auch mit Auszügen aus dem Roman "Das Schönste, was ich sah" von Asta Scheib nimmt der Film Anteil an Segantinis zahlreichen inneren Krisen, an seinem von finanziellen Nöten geprägtem Alltag und an seinem widersprüchlichen Verhältnis zur Mutterliebe und Erotik. Der Filmessay öffnet den Blick auf Segantinis dramatische Kindheit und Jugend, und nicht zuletzt auch auf seinen verzweifelten Kampf gegen den Tod: Der Maler verstarb 1899 mit nur 41 Jahren im Schweizer Engadin unter dramatischen Umständen in einer Alphütte auf 2700 Metern Höhe. Der Schauspieler Bruno Ganz liest die Texte, die Musik stammt von Paul Giger, und Pio Corradi zeichnet für die mit besonders hochauflösenden Kameras aufgenommenen Bilder, die eine farbgetreue Wiedergabe von Segantinis monumentalen Werken - meist unter freiem Himmel geschaffen - ermöglichen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Omnipräsenz der Herrscher

Grozny Blues - Absurde Normalität nach den Kriegen

Spielfilm | 26.02.2018 | 22:25 - 00:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Die Proteste auf dem Maidan begannen im November 2013. Wenige Monate später eskaliert die Gewalt in der ukrainischen Hauptstadt.

Kiew brennt - Eskalation auf dem Maidan

Spielfilm | 26.02.2018 | 23:25 - 00:50 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Anastasia (Anastasia Babir), die frühere "Miss Kursk", bildet junge Frauen für eine Modelkarriere aus.

Drei Engel für Russland - Glaube, Hoffnung, Liebe

Spielfilm | 27.02.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr