Gipfeltreffen

  • Werner Schmidbauer (links) wandert mit Stefan Dettl auf das Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol. Vergrößern
    Werner Schmidbauer (links) wandert mit Stefan Dettl auf das Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Musiker und Sänger Stefan Dettl unterwegs zum Ehrenstrasser Kreuz in Tirol. Vergrößern
    Musiker und Sänger Stefan Dettl unterwegs zum Ehrenstrasser Kreuz in Tirol.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Werner Schmidbauer (rechts) und Stefan Dettl genießen am Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol die Aussicht und die Brotzeit. Vergrößern
    Werner Schmidbauer (rechts) und Stefan Dettl genießen am Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol die Aussicht und die Brotzeit.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Werner Schmidbauer (links) wandert mit Stefan Dettl auf das Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol. Vergrößern
    Werner Schmidbauer (links) wandert mit Stefan Dettl auf das Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Musiker und Sänger Stefan Dettl auf dem Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol. Vergrößern
    Musiker und Sänger Stefan Dettl auf dem Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Werner Schmidbauer (rechts) unterwegs mit Musiker und Sänger Stefan Dettl zum Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol. Vergrößern
    Werner Schmidbauer (rechts) unterwegs mit Musiker und Sänger Stefan Dettl zum Ehrenstrasser Kreuz (1234 Meter) in Tirol.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gipfeltreffen Vergrößern
    Gipfeltreffen
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Talk, Gespräch
Gipfeltreffen

Infos
Produktionsdatum
2015
BR
Do., 31.05.
17:45 - 18:30


In tiefstem Chiemgauer Dialekt erzählt Stefan Dettl über seine Kindheit, seinen Großvater, der Rossknecht war und mit seinen mittlerweile 87 Jahren immer noch Trompeter ist. Dettl genoss eine "hübsch entspannte Kindheit" bei seinen Eltern, die er irgendwie als Hippies empfand, obwohl sie traditionelle Handwerker waren. Er quält sich durch die Schule, schreibt Deutschaufsätze im bayerischen Dialekt und wird trotzdem von seinem Lehrer gefördert. Schon mit 14 Jahren spielt er im Bayerischen Landesjugendorchester und wird die Leidenschaft fürs Musizieren nie wieder los. Auf dem Gipfel erzählt er bei einem "Schnacklbier" und Fleischpflanzerl über seinen Begriff von Heimat, von seiner Beziehung zu seiner Freundin, dem umjubelten Auftritt von LaBrassBanda bei dem Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2013 und über Ängste und Pläne für die Zukunft. Am Ende des Gesprächs spielen Schmidbauer und Dettl mit Gitarre und Trompete das Lied von Stefan Dettl, das wohl am besten zu diesem "Gipfeltreffen" passt: "Berg".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR eins zu eins - gespräch aus berlin

eins zu eins - gespräch aus berlin

Talk | 30.05.2018 | 09:20 - 09:50 Uhr
3.25/500
Lesermeinung
BR Christian Nitsche (Chefredakteur und Leiter Programmbereich Aktuelles), September 2017.

Münchner Runde

Talk | 30.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3/5016
Lesermeinung
BR Gipfeltreffen

Gipfeltreffen

Talk | 01.06.2018 | 03:50 - 04:35 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr