Giraffe, Erdmännchen & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tiere
Giraffe, Erdmännchen & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
Fr., 28.09.
04:35 - 05:25
Folge 299, Zwei Hirsche für Israel


Mesopotamische Damhirsche galten in der Natur als schon ausgestorben. Im Opel-Zoo Kronberg wurden sie nachgezüchtet und besiedeln von hier aus Zoos und Naturschutzgebiete auf der ganzen Welt. Nun sollen zwei Hirsche in den Zoo von Jerusalem auswandern - eine spannende Aktion für Zookurator Jörg Beckmann und sein Team, das dafür extra Hirsch-Flugboxen angefertigt hat. Im Frankfurter Zoo steht heute eine Art Gipfeltreffen an: Tigerin Malea wird ihren neuen Mann Vanni kennenlernen. Der feurige Spanier schnüffelt schon seit Tagen sehnsüchtig Maleas Duftspur hinterher. Ob Malea sich für den schönen Jungspund begeistern wird?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Tierisch tierisch - Von Rindern und Rennpferden

Von Rindern & Rennpferden

Natur+Reisen | 27.09.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Doug Coughran, Gründer und Pionier des Walrettungsteams der westaustralischen Naturschutzbehörde: Er perfektioniert über 40 Jahre lang die Methoden zur Befreiung von Walen und trainierte Teams in aller Welt.

Mythos Wal

Natur+Reisen | 27.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die drittgrößte Katze der Welt - größer sind nur noch Löwe und Tiger - hat auf dem amerikanischen Kontinent lange um ihr Überleben kämpfen müssen. Das wunderschöne Fell des Jaguars und die Furcht der Menschen haben ihn in weiten Teilen Amerikas zum Verschwinden gebracht. Auch in Brasilien konnte sich der Bestand erst nach dem Artenschutzabkommen von 1976 erholen.

Big Five Südamerika - Der Jaguar

Natur+Reisen | 28.09.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr