Giraffe, Erdmännchen & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tiere
Giraffe, Erdmännchen & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
HR
Mo., 29.10.
05:00 - 05:50
Folge 319, Flusspferd Petra und das Ball-Duell


Die alte Frankfurter Flusspferd-Dame Petra lebt ein geruhsames Leben - es sei denn, ihr erklärter Feind, ein großer grüner Ball, taucht wieder auf ihrem Gelände auf. Der ist aber auch ungeheuer, dieser Ball. Das Ding ist Petra total unheimlich, und sie hat da ihre ganz eigenen Abwehrmaßnahmen. Im Opel-Zoo in Kronberg bekommt Gepardin Malawi eine Renovierung spendiert. Das heißt, ihre Pfleger haben sich eine Verschönerung fürs Gehege ausgedacht. Echtes Steppengras soll die Anlage natürlicher und damit attraktiver machen. Ganz schön viel Arbeit. Ob Malawi sie annimmt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Leoparden können ausgezeichnet klettern und verbringen viel Zeit in höheren Baumlagen.

natur exclusiv - Ein Leopard mit kleinen Schwächen

Natur+Reisen | 28.10.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wirpitschsee Herbststimmung.

Lungau - Wildnis im Herzen der Tauern

Natur+Reisen | 28.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln. Sie vermitteln noch heute den Eindruck jener Zeit, als die ersten Siedler ihre Pfähle in den schlammigen Boden rammten. Mensch und Natur schufen einen gemeinsamen Lebensraum, den sie sich seit Jahrtausenden teilen: die Lagune. 
Hinter der malerischen Kulisse aus Palästen, Kirchen und Kanälen existiert ein bis heute kaum erforschter Kosmos, bevölkert von einer außergewöhnlichen Menagerie von Lebewesen, allgegenwärtig, aber kaum sichtbar. Sie leben mitten in der Stadt, tauchen unter ihr hinweg oder blicken von hoch oben aus der Luft auf sie herab. Wer hätte in der Lagune von Venedig Korallenriffe vermutet; wer hätte gedacht, dass die Sandbänke und Inseln Lebensraum für eine Vielzahl von Wildtieren sind - von Füchsen über Marder bis hin zu den abertausenden von Zugvögeln; wer kennt schon die bunte Tierwelt der versteckten Gärten Venedigs? 
Die "Universum"-Dokumentation von Klaus Steindl erforscht das weitgehend unbekannte Venedig der Tiere und entdeckt das wilde Tierleben auf den stillen Laguneninseln abseits des Touristentrubels.

Wildes Venedig

Natur+Reisen | 29.10.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr

Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr