Glaces, tous givrés !

Report, Jugendsendung
Glaces, tous givrés !

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
Mi., 20.06.
10:50 - 11:51


Incontournable de l'été, la glace est le dessert préféré des Français. Derrière les souvenirs d'enfance et de vacances se cache un secteur de 920 millions d'euros, en plein essor. En vingt ans, les consommateurs ont multiplié par six leur consommation de glace ! Aujourd'hui, la glace n'est plus réservée aux petits. Des marques séduisent les adultes et font rimer crème glacée et sensualité. La glace se déguste maintenant à la maison et les industriels se taillent la part du lion. Mais attention : certains fabricants n'hésitent pas utiliser des additifs pour booster saveur et couleur ! Surprise : beaucoup de glaciers «artisanaux» ne valent pas mieux


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Der Blaulicht Report

Der Blaulicht Report

Report | 25.06.2018 | 14:00 - 15:00 Uhr (noch 46 Min.)
3.48/5033
Lesermeinung
Sport1 Storage Hunters

Storage Hunters - Katerstimmung

Report | 25.06.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr (noch 16 Min.)
2.67/5055
Lesermeinung
MDR Logo

MDR um 2

Report | 25.06.2018 | 14:00 - 14:59 Uhr (noch 45 Min.)
3.04/5048
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr