Gladbeck

  • Der Bankräuber Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) posiert mit Waffe für die Fotos der Journalisten, die die Geiselnahme live verfolgen. Vergrößern
    Der Bankräuber Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) posiert mit Waffe für die Fotos der Journalisten, die die Geiselnahme live verfolgen.
    Fotoquelle: ARD
  • In der Heerschar von Journalisten versucht der Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak), sich und seinen Komplizen im Fluchtauto den Weg freizuräumen. Vergrößern
    In der Heerschar von Journalisten versucht der Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak), sich und seinen Komplizen im Fluchtauto den Weg freizuräumen.
    Fotoquelle: ARD
  • Die Bankräuber und Geiselnehmer Dieter Degowski (Alexander Scheer, li.) und Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak, re.) kapern in der Innenstadt von Bremen einen Bus. Vergrößern
    Die Bankräuber und Geiselnehmer Dieter Degowski (Alexander Scheer, li.) und Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak, re.) kapern in der Innenstadt von Bremen einen Bus.
    Fotoquelle: ARD
  • Die langwierige Geiselnahme macht dem Bankräuber Dieter Degowski (Alexander Scheer) zu schaffen. Vergrößern
    Die langwierige Geiselnahme macht dem Bankräuber Dieter Degowski (Alexander Scheer) zu schaffen.
    Fotoquelle: ARD
  • Während die Polizei versucht, die Geiselnahme zu beenden, beantwortet der Bankräuber Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) freimütig die Fragen der Journalisten. Vergrößern
    Während die Polizei versucht, die Geiselnahme zu beenden, beantwortet der Bankräuber Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak) freimütig die Fragen der Journalisten.
    Fotoquelle: ARD
  • Die Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak, im Auto re.), Dieter Degowski (Alexander Scheer, im Auto hinten) und Marion Löblich (Marie Rosa Tietjen, li. im Auto) werden auf ihrer Flucht vor der Polizei von Journalisten belagert. Vergrößern
    Die Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner (Sascha Alexander Gersak, im Auto re.), Dieter Degowski (Alexander Scheer, im Auto hinten) und Marion Löblich (Marie Rosa Tietjen, li. im Auto) werden auf ihrer Flucht vor der Polizei von Journalisten belagert.
    Fotoquelle: ARD
TV-Film, TV-Drama
Gladbeck

Infos
Produktion: Regina Ziegler Produktion, Ziegler Film Berlin & Baden-Baden, ARD Degeto, RB
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 19.07.
20:15 - 21:40
Folge 1


Am 16. August 1988 überfallen zwei Maskierte eine Filiale der Deutschen Bank im nordrhein-westfälischen Gladbeck. Als der Überfall von der Polizei bemerkt wird, nehmen die Männer zwei Bankangestellte als Geiseln. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Es kommt zur Schießerei zwischen den Tätern und zwei Polizeibeamten. Über Telefon stellen sie der Polizei daraufhin präzise Forderungen: 300.000 DM und einen Fluchtwagen wollen sie. Schnell wird den Ermittlern und dem Einsatzleiter Meise klar, dass es sich bei den beiden Männern um die vorbestraften Kriminellen Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski handelt. Die beiden sind bei der Polizei bekannt für ihre brutale Vorgehensweise, ihren Hass gegen Polizisten sowie ihre Gier nach Aufmerksamkeit. In der Zwischenzeit ist auch die Presse auf den Bankraub aufmerksam geworden. Den Journalisten ist es möglich, sich telefonisch mit den Geiselnehmern in Verbindung zu setzen und die Gespräche live in Radioshows zu senden. Der Fall wird von aller Öffentlichkeit live verfolgt - ein Verbrechen in Echtzeit. Mit dem Fluchtwagen und dem Geld verlassen die Geiselnehmer schließlich die Bank. Einen Zugriff hält Einsatzleiter Meise zu diesem Zeitpunkt für zu riskant. Nachdem noch eine junge Frau mit zu den Tätern ins Auto gestiegen ist, beginnt eine scheinbar planlose Fahrt quer durch Deutschland. Durch die ständig wechselnde Zuständigkeit und Gesetzgebung der verschiedenen Bundesländer bleiben auch weitere Zugriffsmöglichkeiten ungenutzt. So erreichen die Täter mit ihren Geiseln Bremen. Dort läuft die Zusammenarbeit zwischen den Polizeibehörden Bremen und Gladbeck schief. Durch die permanente Verfolgung durch die Polizei drehen die Täter durch und stoppen die geplante Freilassung der Geiseln. Die Situation eskaliert - der Bankräuber Hans-Jürgen Rösner feuert auf einen voll besetzten Stadtbus ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Endlich sitzen Claudia (Julia Jäger) und Michael (Thomas Sarbacher) wieder im selben Boot.

Die letzte Fahrt

TV-Film | 22.07.2018 | 16:45 - 18:15 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
ZDF Marcel (Luis Pintsch) ist zornig nach der Ankunft auf Tonga. So hat er sich das alles nicht vorgestellt.

Somewhere in Tonga

TV-Film | 24.07.2018 | 00:15 - 01:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Afrim (Arnel Taci) bedroht Peter Jordan (Götz George,l), damit er seine Anzeige bei der Polizei zurückzieht. Jessica (Carolyn Grenzkow) versucht, ihren Freund zu beruhigen.

TV-Tipps Zivilcourage

TV-Film | 25.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.91/5011
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr