Glanz und Elend deutscher Zarinnen

  • Glockenspielunterricht in russischer Schule in St.Petersburg Vergrößern
    Glockenspielunterricht in russischer Schule in St.Petersburg
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
  • Maria Luise von Preußen während eines Gottesdientes in der Isaakskathedrale in St.Petersburg Vergrößern
    Maria Luise von Preußen während eines Gottesdientes in der Isaakskathedrale in St.Petersburg
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
  • Luftbild St.Petersburg, im Vordergrund die Kuppeln der Auferstehungskirche Vergrößern
    Luftbild St.Petersburg, im Vordergrund die Kuppeln der Auferstehungskirche
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
  • Maria Luise von Preußen im Gespräch mit Nika Demchenko auf den Kanälen in St.Petersburg Vergrößern
    Maria Luise von Preußen im Gespräch mit Nika Demchenko auf den Kanälen in St.Petersburg
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
  • Maria Luise von Preußen Vergrößern
    Maria Luise von Preußen
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
  • Mosaikarbeiten in der Mosaikwerkstatt der Kunstakademie, St.Peterburg Vergrößern
    Mosaikarbeiten in der Mosaikwerkstatt der Kunstakademie, St.Peterburg
    Fotoquelle: MDR/neueartfilm/Florian Bentele
Report, Geschichte
Glanz und Elend deutscher Zarinnen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
MDR
So., 15.07.
22:45 - 23:30


Genau an ihrem 19. Geburtstag wird Prinzessin Charlotte von Preußen 1817 mit dem zukünftigen russischen Zaren vermählt und reiht sich damit ein in eine lange Reihe deutscher Prinzessinnen am Zarenhof, die mit Katharina der Großen beginnt und bis zur letzten russischen Kaiserin reicht. 200 Jahre später begibt Charlottes Nachfahrin Maria, selbst gerade 19 Jahre alt, in St. Petersburg auf die Suche nach den Spuren der deutschen Frauen am russischen Zarenhof und damit mitten hinein in das Schicksal, den Glanz und das Elend der Zarinnen. Die Ehe von Charlotte von Preußen und Großfürst Nikolaus von Russland wurde von beider Familien in Berlin vereinbart. Sie soll die "heilige Allianz" zwischen Preußen, Österreich und Russland krönen und den gemeinsamen Erzfeind Frankreich endgültig in seine Schranken weisen. Aber aus der arrangierten Verbindung entsteht eine innige Liebe, die die entwurzelte junge Prinzessin durch Höhen und Tiefen ihrer Ehe mit dem russischen Zaren trägt. 30 Jahre lang ist Charlotte als russische Zarin Alexandra Fjodorowna die mächtigste Frau im größten Reich Europas - ein Leben mit Liebesaffären und Liebeswahn, Aufständen, Skandalen und Intrigen, tiefster Verzweiflung und höchstem Glücksrausch - ein Leben zwischen Glanz und Elend. Die schöne und beliebte deutsche Zarin Alexandra Fjodorowna ist der Ausgangspunkt für die Dokumentation "Glanz und Elend deutscher Zarinnen", die zum ersten Mal umfassend und in einem großen Zusammenhang die Geschichte der deutschen Prinzessinnen auf russischen dem Zarenthron erzählt - Eine Geschichte, die sowohl von märchenhaftem Reichtum als auch von schweren Schicksalsschlägen handelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Werkzeugausgabe in der Schmiede.

Der Silberberg

Report | 28.07.2018 | 09:55 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Jesuiten Pater Pantoja (li.) und Matteo Ricci (re.) gehen mit Riccis erstem chinesischen Schüler Xu Guangqi (Mi.) den Geheimnissen der Zeit auf den Grund.

Die Jesuiten und die chinesische Astronomie - Die Verbotene Stadt

Report | 28.07.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Was von der Revolution übrig blieb

Was von der Revolution übrig blieb - Die Oktoberrevolution und die Folgen

Report | 31.07.2018 | 09:45 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr