Glaubwürdig

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Kirche und Religion
Glaubwürdig

Infos
Produktionsland
D
MDR
Heute
08:05 - 08:10


Die Reihe porträtiert Menschen, die sich nach christlichem Leitbild für andere engagieren oder schon Außergewöhnliches durchlebt haben. Begleitet werden sie dabei bei ihrem ganz gewöhnlichen Alltag.

Thema:

Erik Walther

Im April hat Erik Walther immer besonders viel zu tun in der Wählitzer Dorfkirche: Da ist Frühjahrsputz angesagt. 20 bis 30 Helfer finden sich dazu ein, schwingen Besen und Rechen, putzen und ordnen. Erik Walther macht nicht viele Worte darum, er ist Tischler und wohnt mit seiner Frau Bärbel im ehemaligen Pfarrhaus nebenan. Er stammt aus einem Dorf in der Nachbarschaft, das es nicht mehr gibt. Der Tagebau hat es geholt. Nach Jahren in Berlin kehrte er Anfang der 1990er zurück, kaufte mit seiner Familie das alte ruinöse Pfarrhaus und baute es liebevoll wieder auf. Dass es ein Pfarrhaus war, war egal; mit der Kirche hatte Erik Walther damals nichts am Hut. Doch 1995 brannte nebenan die Wählitzer Dorfkirche ab - und wurde dank der Versicherungsgelder wieder aufgebaut. Als Hülle. 2002 war sie fertig und ohne Innenleben. Die kleine Kirchgemeinde existierte nicht mehr, der Gottesdienst wurde in Hohenmölsen besucht. Und das störte Erik Walther: Es müsste doch möglich sein, diese Hülle mit Leben zu füllen. Für den Ort. Er besorgte Stühle, arbeitete an der Akustik, brachte die Außenanlagen auf Vordermann. 2004 gab es die erste Kinovorstellung, viele weitere Kulturveranstaltungen folgten. Und Erik Walter hat durch sein Engagement für die Kirche auch zum Glauben gefunden. 2008 hat er sich taufen lassen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Katholischer Gottesdienst zum Pfingstmontag

Katholischer Gottesdienst zum Pfingstmontag

Report | 21.05.2018 | 10:00 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Peter Maile arbeitet als hauptamtlicher Diakon für Stuttgart 21, eine der größten Baustellen Europas. Er kümmert sich hier um mehr als 4.000 Menschen. Die Wenigsten von ihnen sind Christen, viele sind muslimischen Glaubens oder stehen der Kirche fern.

Die durch den Staub gehen - 50 Jahre katholischer Diakonat

Report | 21.05.2018 | 10:35 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Alkuin, frühmittelalterlicher Gelehrter und wichtigster Berater Karls des Großen.

Das Kreuz mit dem Frieden - Die Christen und der Krieg

Report | 21.05.2018 | 18:15 - 19:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr