Glaubwürdig

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Kirche und Religion
Glaubwürdig

Infos
Produktionsland
D
MDR
Sa., 11.08.
18:45 - 18:50


Die Reihe porträtiert Menschen, die sich nach christlichem Leitbild für andere engagieren oder schon Außergewöhnliches durchlebt haben. Begleitet werden sie dabei bei ihrem ganz gewöhnlichen Alltag.
"Gutes Brot braucht Zeit", sagt Sebastian Lück. Damit es seinen Geschmack entfalten kann, dauert die Produktion 36 Stunden- und dass das Mehl aus der Region kommt, ist für ihn selbstverständlich.
Sebastian Lück hat sein Leben umgekrempelt. 20 Jahre war er im Handel beschäftigt. Zuständig für Vertrieb und Unternehmensaufbau, war sein Leben hektisch und anstrengend. Trotz finanzieller Sicherheit und gutem Verdienst machte er sich gemeinsam mit seiner Frau auf die Suche nach einem Neuanfang. Das Haben ist ihr nicht wichtig, sagt die evangelische Christin, und so betreiben Annika und Sebastian Lück seit einem Jahr die "Brotklappe" in Weimar. "Es geht im Wesentlichen darum, was uns alle umtreibt: Eine sinnstiftende und zufriedenstellende Tätigkeit und Zeit für die Familie haben."

Thema:

Sebastian Lück

"Gutes Brot braucht Zeit", sagt Sebastian Lück. Damit es seinen Geschmack entfalten kann, dauert die Produktion 36 Stunden- und dass das Mehl aus der Region kommt, ist für ihn selbstverständlich. Sebastian Lück hat sein Leben umgekrempelt. 20 Jahre war er im Handel beschäftigt. Zuständig für Vertrieb und Unternehmensaufbau, war sein Leben hektisch und anstrengend. Trotz finanzieller Sicherheit und gutem Verdienst machte er sich gemeinsam mit seiner Frau auf die Suche nach einem Neuanfang. Das Haben ist ihr nicht wichtig, sagt die evangelische Christin, und so betreiben Annika und Sebastian Lück seit einem Jahr die "Brotklappe" in Weimar. "Es geht im Wesentlichen darum, was uns alle umtreibt: Eine sinnstiftende und zufriedenstellende Tätigkeit und Zeit für die Familie haben."



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Diese persische Buchmalerei aus dem 9. Jahrhundert der Hidschra (entspricht dem 16. Jahrhundert nach Christi) zeigt die "Vision der Jesaja": Mohammed und Jesus reiten Seite an Seite.

Jesus und der Islam - Die Kreuzigung im Koran

Report | 14.08.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Maria, seine Mutter

Maria, seine Mutter - Was wir von ihr wissen und was die Christen glauben

Report | 15.08.2018 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr