Glaubwürdig: Harald Kirschner

Info, Menschen
Glaubwürdig: Harald Kirschner

Infos
Originaltitel
Glaubwürdig
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
MDR
Sa., 09.11.
18:45 - 18:50


Er nennt sich selbst Straßenfotograf, wenn auch die berühmtesten seiner Bilder keine Straßen zeigen, sondern Modderpisten. In Leipzig Grünau hat Harald Kirschner Zeugnisse von der Entstehung des Plattenbauviertels bis zum heutigen Tage geschaffen. Dabei reduziert der Fotograf seinen Blick nicht auf das Klischee, wie aus dem sozialistischen Vorzeigeviertel ein sozialer Brennpunkt wird. Grünau ist der Stadtteil, in dem Harald Kirschner selbst seit fast 40 Jahren lebt - in einem Hochhaus mit Weitblick aus dem 16. Stock. Dem studierten Fotografen gelangen in der DDR Fotodokumente mit bedrückenden und beglückenden Einsichten. So zeigt er in seinem Bildband "Credo - Kirche in der DDR" Bilder aus dem christlichen Leben, die oft im krassen Gegensatz zur sozialistischen Sichtweise standen. Da beißen sich christliche Symbole mit denen der Einheitspartei an Hauswänden. Der besondere Blick auf die Gegensätze kommt nicht von ungefähr. Harald Kirschner ist Katholik - und Prozessionen, Gottesdienste und Wallfahrten gehören seit der Kindheit zu seinem Leben dazu. Mit der Fotoserie "Leipziger Herbst 1989" nahm er die Montagsdemonstrationen ins Visier und schuf so eine Dokumentation von Wünschen, Hoffnungen und Forderungen, die die Menschen auf Transparenten mit sich führten. Wie viel davon nach dem 9. November 1989 in Erfüllung ging, fängt Harald Kirschner bis heute mit seiner Kamera ein.

Thema:

Heute: Harald Kirschner



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Aquarium-Profis

Die Aquarium-Profis - Kurt Busch's TANK-A-DEGA 500

Info | 14.11.2019 | 06:00 - 06:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Die Klasse 10a der Stuttgarter Werkrealschule Rosenstein im Abschlussjahr.

betrifft - "Ey, Herr Stober!" - Ein Lehrer kämpft um jedes Kind

Info | 14.11.2019 | 07:55 - 08:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD In der Espadrilles-Werkstatt in Barcelona fertigen Küchenpraktikantin Franziska Burkhardt und Hotelpraktikantin Julia Zaus ihre Espadrilles. Jede einen, für zwei Paar reicht die Zeit nicht. Selbst Julia, die kein Händchen fürs Nähen hat, macht die Handarbeit Spaß.

Verrückt nach Meer - Die Paläste von Barcelona

Info | 14.11.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Für viele Zeichentrickfans ist "Dumbo" der schönste Disney-Film aller Zeiten. Doch das Werk aus dem Jahr 1941 ist wegen rassistischer Darstellungen umstritten.

Wer auf Disneys neuem Streamingdienst Filmklassiker wie "Dumbo" schaut, wird vorher gewarnt: Die Inh…  Mehr

Kate Beckinsale hat keine schönen Erinnerungen an ihren ersten Kuss.

"Der erste Kuss war Erdbeerbowle und Spucke", singt Bosse in seinem Song "Schönste Zeit": Für Kate B…  Mehr

Bei einem Besuch auf Gut Aiderbichl postete Dieter Bohlen ein Video mit den Worten: "Ich schaffe es einfach nicht."

Der Pop-Titan braucht eine Pause: Dieter Bohlen hat seine für 2020 geplante "MEGA Tournee" fast voll…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr