Glee on Tour - Der Film

  • G3D-96    Rachel (Lea Michele)  enjoys Kurt’s  (Chris Colfer) crooning in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE. Vergrößern
    G3D-96 Rachel (Lea Michele)  enjoys Kurt’s  (Chris Colfer) crooning in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE.
    Fotoquelle: Fox
  • G3D-113   Mike (Harry Shum, Jr.) gives Artie (Kevin McHale) an energetic push during a rousing number in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE. Vergrößern
    G3D-113   Mike (Harry Shum, Jr.) gives Artie (Kevin McHale) an energetic push during a rousing number in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE.
    Fotoquelle: Fox
  • G3D-81   Kurt (Chris Colfer, left), Mercedes (Amber Riley) and Tina (Jenna Ushkowitz)  perform a show-stopping number in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE. Vergrößern
    G3D-81   Kurt (Chris Colfer, left), Mercedes (Amber Riley) and Tina (Jenna Ushkowitz)  perform a show-stopping number in GLEE THE 3D CONCERT MOVIE.
    Fotoquelle: Fox
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Fox
Spielfilm, Musikfilm
Glee on Tour - Der Film

Infos
Originaltitel
Glee Live! 3D!
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 22. September 2011
DVD-Start
Do., 29. März 2012
Sky Cinema Family HD
Sa., 09.06.
08:50 - 10:20


Mitreißende Konzert-Doku über die Tour des "Glee"-Teams durch die USA, mit vielen Songs aus der Hitserie. - 14 Schauspieler aus "Glee" traten mit den besten Musical-Nummern der preisgekrönten Serie in ausverkauften Hallen auf. Hits wie "Hell to the no", "I'm a slave 4 U", und "Don't stop believin'" sorgen für großartige Stimmung, während Backstage-Szenen die Stars näher vorstellen und einige der "Gleeks" genannten Fans zu Wort kommen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Glee on Tour - Der 3D Film" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Glee on Tour - Der 3D Film"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kann wirklich singen: In der Rolle des Garagenrockers Curt Wild zieht der schottische Star-Import Ewan McGregor alle Register.

Velvet Goldmine

Spielfilm | 30.05.2018 | 02:25 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
BR Peter Hagen (Peter Alexander) versteht zwar nichts von Klassik, ist dafür aber ein unschlagbarer Jazzer.

Liebe, Jazz und Übermut

Spielfilm | 17.06.2018 | 12:45 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.84/5032
Lesermeinung
arte Der arbeitslose Jimmy Rabbitte (Robert Arkins) ist 21 Jahre und lebt in einem Arbeiterviertel in Dublin. Im seinem Wohnzimmer hängt das Bild vom Papst unter dem von Elvis.

Die Commitments

Spielfilm | 18.06.2018 | 22:55 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr