Der von Canal+ produzierte Erotikfilm entstand im Umfeld des Pornfilmfestivals Berlin und zeigt fesselnde Bilder aus der Szene des Alternative Porn. Eine Französin in Deutschlands aufregender Hauptstadt. Das klingt nach einer doppelten Portion Erotik. Doch genau da liegt das Problem. Gloria hat beim Sex mit ihrem Partner Matthieu keine Empfindungen und kann sich nicht gehen lassen. Ihre unkonventielle Therapeutin bringt sie auf eine Reihe anregender Ideen, die Glorias Sicht auf sich selbst und somit ihre Lust kolossal verändern.