Glücksbringer

  • Filip Peeters (Leo Wieland), Christiane Hörbiger (Agnes Wieland). Vergrößern
    Filip Peeters (Leo Wieland), Christiane Hörbiger (Agnes Wieland).
    Fotoquelle: ZDF/SORF/Mona Film/Stefan Ha
  • Christiane Hörbiger (Agnes Wieland). Vergrößern
    Christiane Hörbiger (Agnes Wieland).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Oliver Rot
  • Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland). Vergrößern
    Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Oliver Rot
  • Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland). Vergrößern
    Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Oliver Rot
  • Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland). Vergrößern
    Christiane Hörbiger (Agnes Wieland), Filip Peeters (Leo Wieland).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Oliver Rot
TV-Film, TV-Drama
Glücksbringer

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Glücksbringer
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Fr., 07. Januar 2011
3sat
Mi., 05.12.
22:25 - 23:55


Alles scheint perfekt: Zusammen mit ihrem Mann Leo führt Agnes ein renommiertes Wiener Schmuckgeschäft, und auch privat läuft alles bestens. Doch dann trifft Agnes ein Schicksalsschlag. Als Agnes bei einem Arztbesuch plötzlich mit der Diagnose Lungenkrebs konfrontiert wird, steht ihre Welt Kopf. Agnes ist klar, dass es kaum Hoffnung auf Heilung gibt. Um Leo Kummer zu ersparen, will sie ihm vorläufig nichts von der Krankheit erzählen. Stattdessen beschließt sie, heimlich Leos Leben nach ihrem Tod zu planen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Glücksbringer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der trauernde Bauernsohn Nico (Max Hegewald) und seine Schwester Leonie (Cosima Schroeder, l) haben überhaupt keine Lust auf ihren Onkel Erik (David Rott, r) - und der will am liebsten auch nur eines: weg.

Die Kinder meines Bruders

TV-Film | 02.12.2018 | 16:45 - 18:15 Uhr
3.69/5016
Lesermeinung
ARD - weitere Bilder auf Anfrage -

TV-Tipps Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

TV-Film | 05.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Hanna Westphal (Maja Maranow, Mitte) ist beeindruckt von der Qualität in Eileens (Claudia Messner, li.) Käserei, wo ihre Tochter Judith (Diane Willems) ein Praktikum absolviert hat.

Das Glück am anderen Ende der Welt

TV-Film | 06.12.2018 | 01:40 - 03:10 Uhr
3/5011
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr