Go Trabi go

  • Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Vergrößern
    Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert.
    Fotoquelle: © ARD Degeto
  • Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert. Vergrößern
    Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert.
    Fotoquelle: © ARD Degeto
  • Die Familie Struutz von links: Mutter Rita (Marie Gruber), Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) und Vater Udo (Wolfgang Stumph). Vergrößern
    Die Familie Struutz von links: Mutter Rita (Marie Gruber), Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) und Vater Udo (Wolfgang Stumph).
    Fotoquelle: © NDR/DEGETO - Abdruck
  • Ehepaar Rita und Udo Struutz (Marie  Gruber und Wolfgang Stumph). Vergrößern
    Ehepaar Rita und Udo Struutz (Marie Gruber und Wolfgang Stumph).
    Fotoquelle: © MDR/BR
Spielfilm, Komödie
Go Trabi go

Infos
Originaltitel
Go, Trabi, Go
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1991
Kinostart
Do., 17. Januar 1991
MDR
Mo., 11.11.
20:15 - 21:45


Familie Struutz kehrt ihrer sächsischen Heimat den Rücken und reist über die Alpen nach Neapel. Und weil Udo, Familienoberhaupt sowie leidgeprüfter Lateinlehrer, auch in der Freizeit am liebsten auf klassischen Spuren wandelt, folgt er den Stationen von Goethes "Italienischer Reise". Der die Familie dorthin bringen soll, ist Trabi "Schorsch", Udos große, lebenslange Hassliebe. So beginnt eine irrwitzige Urlaubsreise, bei der Familie Struutz und Trabi Schorsch allerhand Federn lassen und viel fürs Leben lernen. Bereits in München macht Udo unfreiwillig einen Schnellkurs in Marktwirtschaft, Jaqueline hat eine zweifelhafte Begegnung mit einem Vorstadt-Playboy und Mutter Rita erwehrt sich im Kaufhaus "Paradies" einer aufdringlichen Verkäuferin. Auch an Trabi Schorsch geht der Westen nicht spurlos vorüber. An einem Lastwagen ist vorläufig Endstation. Rita kann Udos Aufregung nicht ganz nachvollziehen, aber für ihn ist ein Auto ohne Stoßstange eben wie ein Mensch ohne Nase. In einer lauen Sommernacht in Rom wirft Udo, der biedere Bildungsbürger, seine moral-bedenklichen Hüllen ab und stürzt sich in das pralle Leben. Und Tochter Jaqueline entdeckt am Golf von Neapel ihre poetische Ader. Auch Trabi Schorsch lernt auf dieser Reise, dass man sich nur treu bleiben kann, wenn man den Mut hat, sich zu ändern. "Go Trabi go 2- Das war der wilde Osten" sendet das MDR-Fernsehen am 12.11. um 12:30 Uhr. Udo Struutz: Wolfgang Stumph Rita Struutz: Marie Gruber Jaqueline Struutz: Claudia Schmutzler Bernd Amberger: Ottfried Fischer Gerda Amberger: Billie Zöckler Her Gamshuber: Dieter Hildebrandt Fernfahrer: Diether Krebs Playboy: Konstantin Wecker

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Go Trabi, go" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Go Trabi, go"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR MDR Fernsehen DAS WAR DER WILDE OSTEN - GO TRABI GO 2, am Sonntag (22.05.11) um 22:45 Uhr.
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück, als ihr Haus zwecks Errichtung eines Golfplatzes gesprengt wird.

Go Trabi go 2 - Das war der wilde Osten

Spielfilm | 12.11.2019 | 12:20 - 13:58 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
RTLZWEI Vier himmlische Freunde

Vier himmlische Freunde

Spielfilm | 16.11.2019 | 08:00 - 10:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
HR Lebe lieber ungewöhnlich

Lebe lieber ungewöhnlich

Spielfilm | 19.11.2019 | 00:00 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/507
Lesermeinung
News
Will Smith macht im Netz derzeit mit einem Video seiner Darmspiegelung von sich reden.

Will Smith ist es gewohnt, viele Menschen vor dem Bildschirm zu versammeln. Sein neuester Zuschauere…  Mehr

Frank Rosin, Verbraucherschutz-Experte Frank Ochse und das Promi-Rateteam der ersten Folge.

Frank Rosin in ungewöhnlicher Rolle: In der TV-Show "Vorschrift ist Vorschrift!" ist er nicht als Ko…  Mehr

Sieht sich in Sachen Meinungsfreiheit nicht eingeschränkt: Claus Kleber. Dennoch bemerkte der Journalist: "Insgesamt sind die Dialoge aggressiver und auch verletzender geworden."

Darf man in Deutschland heute noch alles sagen? ZDF-Journalist Claus Kleber hat Stellung zum Thema M…  Mehr

Unter ärztlicher Aufsicht raucht Dr. Eckart von Hirschhausen seine erste Zigarette. Was macht dies mit seinem Körper?

Beeinflusst der Bildungsgrad unsere Gesundheit? Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen geht in einer …  Mehr

Nach seiner Krebsdiagnose erreichten Walter Freiwald viele aufbauende Nachrichten. Dafür bedankte sich der Moderator nun via Facebook.

Kürzlich schockte Walter Freiwald seine Fans mit der Nachricht, dass er unheilbar an Krebs erkankt i…  Mehr