Go Wild! - Mission Wildnis

  • Kati (li.) und Stella freuen sich, dass die Borstenkaninchen wieder da sind. Vergrößern
    Kati (li.) und Stella freuen sich, dass die Borstenkaninchen wieder da sind.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Nachdem sich Chris und Martin geschrumpft haben, machen sie sich mit dem Schneeschuhhasen auf die Suche nach den Borstenkaninchen. Vergrößern
    Nachdem sich Chris und Martin geschrumpft haben, machen sie sich mit dem Schneeschuhhasen auf die Suche nach den Borstenkaninchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Martin (li.) und Chris sind voller Übermut mit ihrem Abenteuerschlitten im Schnee unterwegs. Vergrößern
    Martin (li.) und Chris sind voller Übermut mit ihrem Abenteuerschlitten im Schnee unterwegs.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Chris (re.) und Martin machen sich unter dem Einsatz von diversen Hilfsmittteln auf die Suche nach den entwichenen Borstenkaninchen. Vergrößern
    Chris (re.) und Martin machen sich unter dem Einsatz von diversen Hilfsmittteln auf die Suche nach den entwichenen Borstenkaninchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Chris (re.) und Martin haben sich mit einem Schneeschuhhasen angefreundet. Vergrößern
    Chris (re.) und Martin haben sich mit einem Schneeschuhhasen angefreundet.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Go Wild! - Mission Wildnis Vergrößern
    Go Wild! - Mission Wildnis
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: SUPER RTL
Serie, Zeichentrickserie
Go Wild! - Mission Wildnis

Infos
Originaltitel
Wild Kratts
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Mi., 24.10.
11:40 - 12:10
Folge 59, Borstenkaninchen im Schnee


Bei einer Bruchlandung mit ihrem 'verbesserten' Abenteuerschlitten schubsen Chris und Martin ohne es zu merken einen Käfig durch die Hintertür der Tortuga ins Freie. Darin: drei asiatische Borstenkaninchen, die eigentlich gerade auf dem Weg nach Hause waren. Das Wild Team ist in heller Aufregung, denn im kalten, verschneiten Nordamerika können ihre kleinen Lieblinge nicht lange überleben. Erst als sich die Jungs mit einem Schneeschuhhasen anfreunden, gelingt es ihnen, unter Einsatz von Hilfsmitteln wie Basiliskenhautschuppen, Luchshaaren und rosa Hasenohren, die 'Borstis' nacheinander aufzuspüren und zu retten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kronos (3.v.l.) ist sauer auf Rhea (3.v.r.): Schließlich sei es immer noch einfacher, die Kinder zu verschlucken, als sechs Krippenplätze zu finden.

50 Shades of Greek - Liebling, ich habe die Kinder verschluckt

Serie | 22.10.2018 | 04:09 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Coole Aussichten

Serie | 22.10.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.57/50217
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Kinderkrankheiten

Serie | 23.10.2018 | 03:20 - 03:40 Uhr
4/5035
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr