Go Wild! - Mission Wildnis

  • Chris (re.) und Martin haben sich mit einem Schneeschuhhasen angefreundet. Vergrößern
    Chris (re.) und Martin haben sich mit einem Schneeschuhhasen angefreundet.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Kati (li.) und Stella freuen sich, dass die Borstenkaninchen wieder da sind. Vergrößern
    Kati (li.) und Stella freuen sich, dass die Borstenkaninchen wieder da sind.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Martin (li.) und Chris sind voller Übermut mit ihrem Abenteuerschlitten im Schnee unterwegs. Vergrößern
    Martin (li.) und Chris sind voller Übermut mit ihrem Abenteuerschlitten im Schnee unterwegs.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Chris (re.) und Martin machen sich unter dem Einsatz von diversen Hilfsmittteln auf die Suche nach den entwichenen Borstenkaninchen. Vergrößern
    Chris (re.) und Martin machen sich unter dem Einsatz von diversen Hilfsmittteln auf die Suche nach den entwichenen Borstenkaninchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Nachdem sich Chris und Martin geschrumpft haben, machen sie sich mit dem Schneeschuhhasen auf die Suche nach den Borstenkaninchen. Vergrößern
    Nachdem sich Chris und Martin geschrumpft haben, machen sie sich mit dem Schneeschuhhasen auf die Suche nach den Borstenkaninchen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Go Wild! - Mission Wildnis Vergrößern
    Go Wild! - Mission Wildnis
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: Super RTL
Serie, Zeichentrickserie
Go Wild! - Mission Wildnis

Infos
Originaltitel
Wild Kratts
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Di., 05.02.
11:55 - 12:20
Folge 59, Borstenkaninchen im Schnee


Bei einer Bruchlandung mit ihrem 'verbesserten' Abenteuerschlitten schubsen Chris und Martin ohne es zu merken einen Käfig durch die Hintertür der Tortuga ins Freie. Darin: drei asiatische Borstenkaninchen, die eigentlich gerade auf dem Weg nach Hause waren. Das Wild Team ist in heller Aufregung, denn im kalten, verschneiten Nordamerika können ihre kleinen Lieblinge nicht lange überleben!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Knietzsche - Der kleinste Philosoph der Welt

Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt - Knietzsche und das Mobbing

Serie | 24.01.2019 | 08:00 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bernhard Blocksberg (l.) zeigt seiner Tochter (2.v.l.) und ihrer Freundin Marita (r.) das Kanu, mit dem sie einen Ausflug machen wollen.

Bibi Blocksberg - Eine wilde Kanufahrt

Serie | 26.01.2019 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Frau Martin (3.v.l) hat neue Reiterhofgäste: Das Mädchen Nadja (2.v.l.), ihren Vater (3.v.r.) und dessen Freundin Jessica (2.v.r.).

Bibi und Tina - Nadja und Nafari

Serie | 26.01.2019 | 08:55 - 09:20 Uhr
3.43/5023
Lesermeinung
News
Leila, Bastian und Sandra prosten sich zu. Aber es wäre nicht das "Dschungelcamp", wenn in ihren Gläsern wirklich ein leckerer Milchshake wäre.

Zum ersten Mal werden im "Dschungelcamp" in dieser Staffel alle Sterne bei einer Prüfung erspielt - …  Mehr

Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr