Go Wild! - Mission Wildnis

  • Chris und Martin (vorne) fliegen über Nordamerika. Vergrößern
    Chris und Martin (vorne) fliegen über Nordamerika.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Martin vermutet, dass der Specht für die rätselhaften Löcher in den Baumstämmen verantwortlich ist. Vergrößern
    Martin vermutet, dass der Specht für die rätselhaften Löcher in den Baumstämmen verantwortlich ist.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Chris folgt einem der asiatischen Käfer in den Stamm eines Baumes. Vergrößern
    Chris folgt einem der asiatischen Käfer in den Stamm eines Baumes.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Martins Anzug nimmt die Gestalt eines Waschbären an. Vergrößern
    Martins Anzug nimmt die Gestalt eines Waschbären an.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Martin entdeckt die Schuldigen: holzfressende Käfer, die in Bauholz aus Asien eingeschleppt werden. Vergrößern
    Martin entdeckt die Schuldigen: holzfressende Käfer, die in Bauholz aus Asien eingeschleppt werden.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Adrian und Kati machen sich Sorgen, weil in ihrem Wald viele Bäume krank sind und sterben. Vergrößern
    Adrian und Kati machen sich Sorgen, weil in ihrem Wald viele Bäume krank sind und sterben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Go Wild! - Mission Wildnis Vergrößern
    Go Wild! - Mission Wildnis
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen. Vergrößern
    (V.li.) Martin, Chris und ihre Crew haben eine Mission: Das Leben wilder Tiere vor Bösewichten zu schützen. Dabei geraten sie immer wieder in brenzlige Situationen - zum Glück können sie jedoch auf viele technische Erfindungen und ihre Poweranzüge zurückgreifen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe. Vergrößern
    Die Brüder Chris (li.) und Martin Kratt haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Kratt-Brüder zu Hilfe.
    Fotoquelle: Super RTL
Serie, Zeichentrickserie
Go Wild! - Mission Wildnis

Infos
Originaltitel
Wild Kratts
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
SuperRTL
Mi., 06.02.
11:55 - 12:20
Folge 60, Die Invasion der Baumfresser


Während Chris und Martin über Nordamerika fliegen, nimmt Chloe einen Notruf von Adrian und Katie entgegen. Die beiden machen sich Sorgen, weil in ihrem Wald viele Bäume krank sind und sterben. Die betroffenen Stämme weisen rätselhafte Löcher auf, deren Herkunft sich zunächst niemand erklären kann. Doch nachdem Stella zu unrecht die Helmspechte verdächtigt, entdeckt Martin schließlich die wahren Schuldigen: holzfressende Käfer, die in Bauholz aus Asien eingeschleppt wurden. Zum Glück gibt es auch in China Wildlife Kids, und eins davon bringt das Wild Team auf die Lösung des Problems: Die Eindringlinge müssen entfernt werden, mit der Wild Power ihrer natürlichen Fressfeinde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bernhard Blocksberg (l.) zeigt seiner Tochter (2.v.l.) und ihrer Freundin Marita (r.) das Kanu, mit dem sie einen Ausflug machen wollen.

Bibi Blocksberg - Eine wilde Kanufahrt

Serie | 26.01.2019 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
ZDF Frau Martin (3.v.l) hat neue Reiterhofgäste: Das Mädchen Nadja (2.v.l.), ihren Vater (3.v.r.) und dessen Freundin Jessica (2.v.r.).

Bibi und Tina - Nadja und Nafari

Serie | 26.01.2019 | 08:55 - 09:20 Uhr
3.43/5023
Lesermeinung
ProSieben Family Guy

Family Guy - Der Bulle und der Schwachkopf

Serie | 26.01.2019 | 11:10 - 11:35 Uhr
3.92/5036
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr