Gold

  • Sommer 1898: Emily Meyer (Nina Hoss) schlie§t sich einer Gruppe deutscher Amerika-Auswanderer an, um sich auf den langen Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern zu machen. Vergrößern
    Sommer 1898: Emily Meyer (Nina Hoss) schlie§t sich einer Gruppe deutscher Amerika-Auswanderer an, um sich auf den langen Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern zu machen.
    Fotoquelle: BR
  • Nachdem die sieben Goldsucher voller Zuversicht von Ashcroft, der nšrdlichsten Bahnstation in Kanada, aufgebrochen sind, erwarten sie einige Strapazen. Vergrößern
    Nachdem die sieben Goldsucher voller Zuversicht von Ashcroft, der nšrdlichsten Bahnstation in Kanada, aufgebrochen sind, erwarten sie einige Strapazen.
    Fotoquelle: BR
  • Eine Handvoll deutscher Einwanderer macht sich im Sommer 1898 mit Planwagen auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern. Unter ihnen ist auch Emily Meyer (Nina Hoss). Vergrößern
    Eine Handvoll deutscher Einwanderer macht sich im Sommer 1898 mit Planwagen auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern. Unter ihnen ist auch Emily Meyer (Nina Hoss).
    Fotoquelle: BR
  • Carl Boehmer (Marko Mandic«) und Emily Meyer (Nina Hoss) Vergrößern
    Carl Boehmer (Marko Mandic«) und Emily Meyer (Nina Hoss)
    Fotoquelle: BR
  • Angetrieben von ihrem Traum und der Hoffnung auf ein besseres Leben macht sich die Gruppe um Emily Meyer (Nina Hoss) auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern. Vergrößern
    Angetrieben von ihrem Traum und der Hoffnung auf ein besseres Leben macht sich die Gruppe um Emily Meyer (Nina Hoss) auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern.
    Fotoquelle: BR
  • Eine Handvoll deutscher Einwanderer macht sich im Sommer 1898 mit Planwagen auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern. Unter ihnen ist auch Emily Meyer (Nina Hoss). Vergrößern
    Eine Handvoll deutscher Einwanderer macht sich im Sommer 1898 mit Planwagen auf den Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern. Unter ihnen ist auch Emily Meyer (Nina Hoss).
    Fotoquelle: BR
Spielfilm, Abenteuerfilm
Gold

Infos
Audiodeskription, Produktion: Schramm Film Koerner & Weber, Red Cedar Films, Bayerischer Rundfunk, ARD Degeto, WDR, ARTE, Online verfügbar von 25/09 bis 02/10
Originaltitel
Gold
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 15. August 2013
DVD-Start
Do., 27. Februar 2014
arte
Heute
14:15 - 15:50


Sommer 1898, Kanada zur Zeit des Klondike-Goldrauschs: Emily Meyer schließt sich einer Gruppe deutscher Amerika-Auswanderer an, um sich auf den langen Weg nach Dawson zu den kurz zuvor entdeckten Goldfeldern zu machen. Die Teilnehmer der Gruppe gehen aufs Ganze, um ihre ärmlichen Lebensbedingungen hinter sich zu lassen. Als die sieben Goldsucher voller Zuversicht von Ashcroft, der nördlichsten Bahnstation in Kanada, aufbrechen, haben sie keine Vorstellung davon, welche Strapazen sie auf der Reise erwarten. Immer tiefer führt sie ihr Weg in die unermessliche, unwirtliche Wildnis des kanadischen Inlands. Die Landkarten erweisen sich als unzuverlässig, der Planwagen mit dem Proviant wird zum Hindernis, die Packpferde sind der Belastung kaum gewachsen. Unsicherheit und Erschöpfung zerren an den Nerven der Reisenden. Die Konflikte zwischen den ungleichen Teilnehmern spitzen sich zu. Angetrieben von ihrem Traum und der Hoffnung auf ein besseres Leben arbeitet sich die Gruppe um Emily Meyer durch das weite Land auf ein Ziel zu, das sich mit jedem Schritt weiter zu entfernen scheint.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gold" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Gold"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Valka (Colin Farrell) zeigt Janusz (Jim Sturgess) was passiert, wenn man ihn provoziert.

The Way back - Der lange Weg

Spielfilm | 28.09.2018 | 22:25 - 00:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5017
Lesermeinung
3sat Arjan van Diemen (Ray Winstone, li.) will für den Maori Kereama (Temuera Morrison) ein Kopfgeld kassieren.

Gejagt - Auf Leben und Tod

Spielfilm | 29.09.2018 | 00:25 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
BR Lila (Bertille Noël-Bruneau) streift am liebsten durch die Natur. Eines Tages kreuzt ein wilder Fuchs ihren Weg.

Der Fuchs und das Mädchen

Spielfilm | 07.10.2018 | 08:30 - 10:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.73/5011
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr