Goldfieber

  • Beim Abstieg in eine Goldmine in Peru lässt sich erahnen, wie tief sich das kostbare Edelmetall in der Erde versteckt ... Vergrößern
    Beim Abstieg in eine Goldmine in Peru lässt sich erahnen, wie tief sich das kostbare Edelmetall in der Erde versteckt ...
    Fotoquelle: ARTE France
  • Dieser peruanische Minenarbeiter setzt sich täglich Gefahren durch einstürzende Gruben und Stollen aus. Auch Lungenerkrankungen, Quecksilbervergiftungen und Hörschäden gehören zu den Risiken der Arbeiter. Vergrößern
    Dieser peruanische Minenarbeiter setzt sich täglich Gefahren durch einstürzende Gruben und Stollen aus. Auch Lungenerkrankungen, Quecksilbervergiftungen und Hörschäden gehören zu den Risiken der Arbeiter.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Rund eine Million Kindersklaven schuften weltweit bis zur Erschöpfung in solchen Goldminen. Vergrößern
    Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Rund eine Million Kindersklaven schuften weltweit bis zur Erschöpfung in solchen Goldminen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Weltweit arbeiten Millionen von Männern, Frauen und Kindern zum Teil illegal unter gefährlichen Bedingungen in primitiven Goldminen wie dieser in Peru. Vergrößern
    Weltweit arbeiten Millionen von Männern, Frauen und Kindern zum Teil illegal unter gefährlichen Bedingungen in primitiven Goldminen wie dieser in Peru.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Goldfieber

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 12/02 bis 13/04
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 12.02.
21:05 - 22:00
Folge 2, Tödliche Nebenwirkungen


Gold steht wie kein anderes Edelmetall für Reichtum, Macht und Schönheit. Jahrzehntelanger technischer Fortschritt sowie ein exponentiell gestiegener Marktwert machen es derzeit so begehrt wie nie. Bei der Finanzierung des organisierten Verbrechens spielt Gold heute eine wichtigere Rolle als Kokain. Etwa 20 Millionen Schwarzarbeiter setzen ihre Gesundheit oder sogar ihr Leben aufs Spiel, um den kostbaren Rohstoff zu fördern. China beutet seine rund zehntausend Goldminen schonungslos aus, um den Weltmarkt zu beherrschen. Überall leidet die Umwelt unter diesem Raubbau. Die zweiteilige Dokumentation wirft einen Blick hinter die Kulissen des weltweiten Geschäfts mit dem Gold, das über die Schmuckherstellung hinaus eine zentrale Rolle in der Wirtschaft spielt. Der zweite Teil, "Tödliche Nebenwirkungen", befasst sich mit den Menschen, die sich hinter dem glänzenden Goldmarkt verbergen. Rund 24 Millionen Männer, Frauen und Kinder schürfen Gold zum Teil illegal unter äußerst gefährlichen Bedingungen. Rund eine Million Kindersklaven schuften weltweit bis zur Erschöpfung in Goldminen. Tote durch einstürzende Gruben und Stollen, Lungenerkrankungen aufgrund des Quarzstaubs, Quecksilbervergiftungen, Hörschäden sowie dauerhafte körperliche Beeinträchtigungen durch das Tragen zu schwerer Lasten sind an der Tagesordnung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Mein Norden

Mein Norden

Report | 22.02.2019 | 08:50 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Eine Atomrakete für Übungszwecke der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR in Demen bei Schwerin

Der neue Kalte Krieg - Mehr Atomwaffen für Europa?

Report | 22.02.2019 | 09:25 - 10:20 Uhr
5/502
Lesermeinung
DMAX Redwood Kings - Träume aus Holz

Redwood Kings - Träume aus Holz - Klar zum Entern!(Shiver Me Timbers)

Report | 22.02.2019 | 10:15 - 11:15 Uhr
2/505
Lesermeinung
News
Ist ihr Mann noch am Leben? In der neuen Amazon-Serie "The Widow" spielt Kate Beckinsale eine Frau, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben gekommen zu sein scheint. Drei Jahre nach dem Unfall findet die Witwe ein Lebenszeichen des Totgeglaubten.

Die neue Amazon-Serie "The Widow" bietet Kate Beckinsale eine große Bühne. Der Plot um eine Witwe, d…  Mehr

Es werden noch Tipps angenommen: Als was kommt der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (52, CSU) diesmal zur "Fastnacht in Franken"? Geht er als Merkel, als Trump, als Seehofer, Strauß - oder hat er eine ganz andere Idee für die Kultveranstaltung in Veitshöchheim? Oder verkleidet er sich etwa gar nicht mehr, weil es sich für einen Ministerpräsidenten nicht ziemt?

Die Franken in Veitshöchheim feiern Fastnacht und jeder wartet gespannt auf das Kostüm, in dem Marku…  Mehr

Michael Schulte belegte 2018 in Lissabon völlig unerwartet den vierten Platz beim "ESC". Gelingt ein solcher Coup in diesem Jahr erneut?

Beim ESC 2018 schaffte es Michael Schulte auf Platz vier. Nun wird beim Vorentscheid "Unser Lied für…  Mehr

"Wir fahren nach Bosnien", eröffnet Tochter Camille (Anna Ferzetti) ihrem demenzkranken Vater Edoardo (Luigi Diberti). Die Reise in dem alten Camper führt zurück in die Vergangenheit.

Wer ist diese andere Camille, von der Camilles demenzkranker Vater immer spricht? Um das herauszufin…  Mehr

Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr