Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!

  • Jens und Dani Büchner (r.) bringen Joelina (2.v.r.) zum Flughafen, sie wird die Insel verlassen und geht für ein halbes Jahr als AuPair nach Irland. Vergrößern
    Jens und Dani Büchner (r.) bringen Joelina (2.v.r.) zum Flughafen, sie wird die Insel verlassen und geht für ein halbes Jahr als AuPair nach Irland.
    Fotoquelle: MG RTL D / 99 pro Media
  • Nach dem Verkauf ihres Restaurants 'Olymp' brauchen die Auswanderer neue Einnahmequellen auf der Insel. Steffs Plan: Er kauft gebrauchte Autos aus Deutschland, lässt diese aufarbeiten und will sie dann gewinnbringend wieder verkaufen. Außerdem steigt der Auswanderer ins Bootcharter-Geschäft ein. Mit einem Speedboot. Sehr zum Leidwesen von Peggy. Denn die findet Steffs neuestes Spielzeug viel zu gefährlich. Vergrößern
    Nach dem Verkauf ihres Restaurants 'Olymp' brauchen die Auswanderer neue Einnahmequellen auf der Insel. Steffs Plan: Er kauft gebrauchte Autos aus Deutschland, lässt diese aufarbeiten und will sie dann gewinnbringend wieder verkaufen. Außerdem steigt der Auswanderer ins Bootcharter-Geschäft ein. Mit einem Speedboot. Sehr zum Leidwesen von Peggy. Denn die findet Steffs neuestes Spielzeug viel zu gefährlich.
    Fotoquelle: MG RTL D / 99 pro Media
  • Vor sechs Monaten sind Peggy & Steff zum ersten Mal Eltern geworden. Seitdem hat die kleine Josephine ihr Leben auf den Kopf gestellt. Statt mit seinen Jungs an der Bar, steht Steff jetzt regelmäßig mit am Wickeltisch. Aus dem Lebemann ist ein Papa geworden. Der sich Gedanken macht, wie er seine kleine Familie in Zukunft auf Mallorca absichern kann. Vergrößern
    Vor sechs Monaten sind Peggy & Steff zum ersten Mal Eltern geworden. Seitdem hat die kleine Josephine ihr Leben auf den Kopf gestellt. Statt mit seinen Jungs an der Bar, steht Steff jetzt regelmäßig mit am Wickeltisch. Aus dem Lebemann ist ein Papa geworden. Der sich Gedanken macht, wie er seine kleine Familie in Zukunft auf Mallorca absichern kann.
    Fotoquelle: MG RTL D / 99 pro Media
  • Joelina wird die Insel verlassen. Sie geht für ein halbes Jahr nach Irland. Als AuPair. Die Trennung: schwer. Vor allem für Mama Dani (l.). Vergrößern
    Joelina wird die Insel verlassen. Sie geht für ein halbes Jahr nach Irland. Als AuPair. Die Trennung: schwer. Vor allem für Mama Dani (l.).
    Fotoquelle: MG RTL D / 99 pro Media
Serie, Doku-Soap
Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!

Infos
Produktionsland
Deutschland
VOX
Mo., 12.11.
20:15 - 21:15


Die Saison auf Mallorca neigt sich dem Ende zu. Und bei Kultauswanderer Jens Büchner schwinden die Kräfte. Vor zwei Wochen hatte er einen Zusammenbruch. Lag eine Woche im Krankenhaus. Jens hat Schmerzen. Hält sich mit Tabletten über Wasser. Die im April eröffnete Faneteria fordert spätestens jetzt ihren Preis. Der Stress wirkt sich auch auf die Kinder aus: Volkan hat Probleme in der Schule. Und Joelina wird die Insel verlassen. Sie geht für ein halbes Jahr nach Irland. Als AuPair. Die Trennung: schwer. Vor allem für Mama Dani. Eigentlich bräuchte die Familie jetzt Ruhe. Doch Jens hat schon wieder einen neuen Plan: ein Oktoberfest in der Faneteria soll Geld in die Auswandererkasse spülen. Vor sechs Monaten sind Peggy & Steff zum ersten Mal Eltern geworden. Seitdem hat die kleine Josephine ihr Leben auf den Kopf gestellt. Statt mit seinen Jungs an der Bar, steht Steff jetzt regelmäßig mit am Wickeltisch. Aus dem Lebemann ist ein Papa geworden. Der sich Gedanken macht, wie er seine kleine Familie in Zukunft auf Mallorca absichern kann. Denn nach dem Verkauf ihres Restaurants 'Olymp' brauchen die Auswanderer neue Einnahmequellen auf der Insel. Steffs Plan: Er kauft gebrauchte Autos aus Deutschland, lässt diese aufarbeiten und will sie dann gewinnbringend wieder verkaufen. Außerdem steigt der Auswanderer ins Bootcharter-Geschäft ein. Mit einem Speedboot. Sehr zum Leidwesen von Peggy. Denn die findet Steffs neuestes Spielzeug viel zu gefährlich.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Goodbye Deutschland – Die Auswanderer" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Erwin (Bild) und Evi feiern gerne und oft. Doch leider fehlt ihnen der passende Raum - das Wohnzimmer der beiden ist viel zu klein. Das soll sich nun ändern. Das schwäbische Paradepaar möchte ein unbenutztes, 25 Quadratmeter großes Zimmer im Souterrain ihres Hauses zur Location für Partys und Familienfeiern ausbauen.

Die Schnäppchenhäuser - Jeder Cent zählt

Serie | 18.11.2018 | 13:15 - 14:15 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
RTL Wohnexpertin Resi ist ein wahres Do-it-Yourself-Talent: Nicht nur an der Nähmaschine, sondern auch bei der Aufbereitung von alten Möbeln lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf.

Unsere schöne gemeinsame Wohnung - Christin & Sven

Serie | 18.11.2018 | 13:40 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Peter vom Zuhause im Glück-Team bei der Arbeit (Foto)

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Serie | 18.11.2018 | 14:15 - 16:15 Uhr
3.28/5076
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr