Gorky Park

Spielfilm, Thriller
Gorky Park

Infos
Originaltitel
Gorky Park
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1983
Kinostart
Do., 15. Dezember 1983
DVD-Start
Do., 17. April 2003
Servus TV
So., 10.06.
02:30 - 04:30


Ein schwieriger Fall für den russischen Polizei-Inspektor Renko . Im Moskauer Gorky-Park wurden drei Leichen gefunden, die offenbar mit einer KGB-Waffe getötet wurden. Die Ermittlungen führen Renko zu dem US-Amerikaner Kirwill und der hübschen russischen Studentin Irina . Wenig später erfährt der Inspektor, dass sich unter den Getöteten der Bruder Kirwills befand. Auch die junge Russin kannte die Opfer. Beide willigen ein, Renko bei der Suche nach den Tätern zu unterstützen. Über Irina kommt Renko mit dem undurchschaubaren amerikanischen Unternehmer Jack Osborne in Kontakt. Osborne ist als Pelzhändler tätig, will jedoch mit dem Schmuggel von russischen Zobeln das große Geld machen. Renko scheint auf eine Spur gestoßen zu sein. Doch was hat der Geheimdienst seiner Regierung mit dem Fall zu tun? Und welche Rolle spielt Irina? Michael Apted ist einer der vielseitigsten britischen Regisseure des modernen Unterhaltungskinos. Insbesondere mit Agenten-Thrillern wie "James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug" und "Enigma" hat er sein Können unter Beweis gestellt. Sein Spionagefilm "Gorky Park" spielt in den 1980ern zur Zeit des Kalten Krieges, wobei es Apted um eine möglichst authentische Darstellung des Polizeialltags in der Ex-Sowjetunion ging. Als Vorlage diente der gleichnamige Bestseller von Martin Cruz Smith. Dem Regisseur war es damals noch nicht gestattet, an Original-Schauplätzen in Russland zu drehen, deshalb mussten die Außenaufnahmen in Schottland und Finnland stattfinden. William Hurt spielt Chefinspektor Renko, Joanna Pacula verkörpert die schöne Irina. Bösewicht Jack Osborne wird von Hollwood-Legende Lee Marvin dargestellt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Gorky Park" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Eddie Sanger (Dennis Quaid) ist ein gewiefter Washingtoner Lobbyist und wird in diesem Fall als Geschworener berufen..

Unter Verdacht

Spielfilm | 21.05.2018 | 03:05 - 05:30 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
KabelEins Jagd auf Roter Oktober

Jagd auf Roter Oktober

Spielfilm | 28.05.2018 | 20:15 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5020
Lesermeinung
KabelEins Tödliches Vertrauen

Tödliches Vertrauen

Spielfilm | 06.06.2018 | 22:35 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.8/5010
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr