Gottes Gastarbeiter - Ausländische Priester in Bayern

Report, Dokumentation
Gottes Gastarbeiter - Ausländische Priester in Bayern

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
tagesschau24
Sa., 30.06.
09:15 - 10:00


Die katholische Kirche hat ein Nachwuchsproblem. Daher holt sie sich Geistliche aus dem Ausland, etwa aus Indien oder Afrika. Erwartet wird von ihnen, dass sie ihr Amt genau so ausüben wie ihre deutschen Kollegen. Doch kann das so einfach gelingen? Mangelnde Sprachkenntnis ist nur eine der Hürden, mit denen die 'Importpriester' kämpfen.
Jeder zehnte katholische Priester gibt an, dass Deutsch nicht seine Muttersprache ist. Eine Studie von 2011 bescheinigt ihnen Probleme mit Rassismus. Von den aus Indien stammenden Priestern machten 16 Prozent Erfahrungen damit. Bei Afrikanern war es sogar jeder Dritte. An der Spitze sind Priester aus dem Kongo oder Nigeria. DokThema beobachtet Priester in Peißenberg-Forst und Karlshuld bei Ingolstadt bei ihrem Versuch, in ihrer Gemeinde Anschluss zu finden, ohne ihre eigene kulturelle Identität aufzugeben. Zu Wort kommt auch der Zornedinger Ex-Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende, der wegen rassistischer Drohungen sein Amt im Sommer 2016 niederlegen musste.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der Aachener Kaiserdom

Der Aachener Kaiserdom

Report | 30.06.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das Mittelalter-Experiment

Das Mittelalter-Experiment - Wie wurde man Ritter?

Report | 30.06.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
NDR Besuch in Angkor Wat.

Weltreisen

Report | 30.06.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr